-25%
29,99 €
Bisher 39,99 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 39,99 €**
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 39,99 €**
-25%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 39,99 €**
-25%
29,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die vorliegende Studie bringt die Themenfelder Burnout und Spiritualität miteinander ins Gespräch. Sie geht der Frage nach, inwiefern diese beiden Themen voneinander profitieren können, wo sie sich überschneiden, und auch, wo deren Begrenzungen liegen. Hierfür wird im ersten Teil der Untersuchung mithilfe des deutschen ,Burnout-Papstes' Matthias Burisch ein umfassender Einblick in den Bereich Burnout gewährt. Der zweite Teil befasst sich mit dem Begriff der "gesunden Spiritualität" nach Peter Scazzero. Er wendet sich damit gegen eine falsch verstandene Spiritualität und stellt dieser das…mehr

Produktbeschreibung
Die vorliegende Studie bringt die Themenfelder Burnout und Spiritualität miteinander ins Gespräch. Sie geht der Frage nach, inwiefern diese beiden Themen voneinander profitieren können, wo sie sich überschneiden, und auch, wo deren Begrenzungen liegen. Hierfür wird im ersten Teil der Untersuchung mithilfe des deutschen ,Burnout-Papstes' Matthias Burisch ein umfassender Einblick in den Bereich Burnout gewährt. Der zweite Teil befasst sich mit dem Begriff der "gesunden Spiritualität" nach Peter Scazzero. Er wendet sich damit gegen eine falsch verstandene Spiritualität und stellt dieser das Konzept einer "emotional gesunden Spiritualität" entgegen. Schließlich werden die beiden Positionen miteinander diskutiert. Dabei zeigt sich, dass beide Bereiche jeweils an den anderen anschlussfähig sind. So können beide Konzepte gegenseitig voneinander profitieren: Spirituelle Aspekte können die Burnout-Forschung um wichtige Anknüpfungspunkte erweitern. Umgekehrt finden sich sehr bemerkenswerte Ansatzmöglichkeiten aus der Burnout-Forschung, die Fragen an die christliche Spiritualität aufwerfen und damit auch eine Hilfe darstellen können.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Diplomica Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 01.01.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783961460946
  • Artikelnr.: 55440668
Autorenporträt
Sandra Käser, M.A. Religion und Psychotherapie, verfügt über reichhaltige Erfahrungen als Beraterin, Mentorin und Coach in verschiedenen Bereichen und Organisationen. Sie war zunächst lange Zeit als Bankkauffrau tätig. Ihr Engagement im gemeindlich-kirchlichen Kontext und die Begleitung von Erwachsenen und Jugendlichen führte sie dann zunehmend auf den Weg in Richtung Lebensberatung. Ihr Masterstudium Religion und Psychotherapie sowie eine Ausbildung zum Coach und zur Begleiterin für Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz hat ihr Beratungsspektrum vertieft und erweitert. Burnout-Betroffene begegneten ihr sowohl in der Bank als auch im religiös-gemeindlichen Kontext. So kristallisierte sich die Frage nach Ursachen und Prävention von Burnout als wichtiges Thema für sie heraus. Dieser Thematik geht die Autorin in ihrem vorliegenden Buch nach und bringt die beiden Themen Spiritualität und Burnout miteinander in Verbindung. Sandra Käser arbeitet als Jobcoach und Seminarreferentin im sozialen Bereich und ist außerdem freiberuflich als Beraterin und Coach tätig. Sie lebt mit ihrer Familie im Nordschwarzwald.