Dr. Psych's Psychopathologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie 2 - Maxeiner, Sandra; Rühle, Hedda
59,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein absolutes Muss für alle interessierten Leser und Studenten, die sich psychopathologisches und klinisch-psychologisches Fachwissen aneignen und es vertiefen wollen: Endlich ein Buch, das keine Grundkenntnisse voraussetzt und Ihrem Gehirn nicht nur trockenen Lehrstoff, sondern auch Abwechslung, Spaß, Unterhaltung und sogar Phasen der Entspannung bietet. Das glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überraschen und gehen Sie mit Ihrem Dozenten "Dr. Psych" auf eine spannende Reise durch die menschliche Seele. Sie werden begeistert sein. In Band II unseres Lehr- und Nachschlagewerkes setzen wir unsere…mehr

Produktbeschreibung
Ein absolutes Muss für alle interessierten Leser und Studenten, die sich psychopathologisches und klinisch-psychologisches Fachwissen aneignen und es vertiefen wollen: Endlich ein Buch, das keine Grundkenntnisse voraussetzt und Ihrem Gehirn nicht nur trockenen Lehrstoff, sondern auch Abwechslung, Spaß, Unterhaltung und sogar Phasen der Entspannung bietet. Das glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überraschen und gehen Sie mit Ihrem Dozenten "Dr. Psych" auf eine spannende Reise durch die menschliche Seele. Sie werden begeistert sein.
In Band II unseres Lehr- und Nachschlagewerkes setzen wir unsere spannende Reise mit dem großen Gebiet der neurotischen, somatoformen und reaktiven Störungen (F4) fort. Darin geht es unter anderem um Angst- und Zwangsstörungen, psychosomatische Störungen und um Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), die durch traumatische Erlebnisse wie Vergewaltigung, Naturkatastrophen, Krieg oder schwere Unfälle entstehen können.
In F5 geben wir Ihnen Einblick inUrsachen, Symptome und therapeutische Maßnahmen bei Essstörungen sowie Schlaf- und sexuellen Störungen. Das gesamte Spektrum der Persönlichkeitsstörungen, das von der paranoiden bis zur ängstlichen und abhängigen Persönlichkeitsstörung reicht, bringen wir Ihnen in F6 näher. Damit schließen wir den großen Bereich der Erwachsenenpsychiatrie ab und bieten Ihnen in den folgenden drei Kapiteln eine kurze Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie (F7, F8, F9). Dabei widmen wir uns schwerpunktmäßig dem Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (kurz ADHS), bei dem es sich weder um eine Modeerkrankung noch um ein Erziehungsproblem handelt, sondern um ein komplexes Krankheitsbild, bei dessen Entstehung ein Zusammenspiel psychosozialer und biologischer Faktoren vermutet wird. Zu guter Letzt bringen wir Ihnen die Wirkweise der wichtigsten Psychopharmaka und ihre Anwendungsgebiete näher und geben einige Tipps zum Erkennen und Behandeln psychiatrischer Notfallsituationen.
Zum Nachschlagen psychiatrischer Fachbegriffe haben wir ein umfangreiches, ausführliches Glossar erstellt, das Ihnen die Benutzung unserer Bücher sicher erleichtern wird.
  • Produktdetails
  • Verlag: Jerry Media
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 944
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 172mm x 40mm
  • Gewicht: 1736g
  • ISBN-13: 9783952367216
  • ISBN-10: 3952367214
  • Artikelnr.: 39713373
Autorenporträt
Dr. Sandra Maxeiner studierte Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt und promovierte in Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin. Sie arbeitete u. a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin der hochschulpolitischen Sprecherin Herrhausen im Hessischen Landtag, war Redaktionsmitarbeiterin im Hessischen Rundfunk und arbeitete als Dozentin für internationales Personalmanagement. Sandra Maxeiner ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und ausgebildeter Coach. Dipl.-Psychologin Hedda Rühle absolvierte eine Ausbildung zur Krankenschwester und war in diesem Beruf sowie als Pflegehelferin in diversen Fachrichtungen (Psychiatrie, Onkologie, Chirurgie, Intensivstation) tätig. Sie studierte Psychologie in Berlin und arbeitete als Dozentin für das Fach Psychologie und Gesprächsführung am Institut für angewandte Gerontologie. Heute ist Hedda Rühle Dozentin für die Fächer Psychopathologie, Psychologie und Psychotherapie an einer Heilpraktikerschule.