14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

"Träum ich?", denkt Kristoffer. Anstelle seines Schlafanzugs trägt er plötzlich Prinzenkleidung und landet in einem aufregenden Abenteuer um einen guten alten König und eine ungemütliche Königin, in deren Schloss ein verschwörerischer Hofmarschall und riesige Salamander ihr Unwesen treiben. Doch die größte Herausforderung wartet noch auf ihn: Wie kehrt er nach all dem wieder in die normale Welt zurück, aus der er im Schlaf offenbar herausgefallen ist? Jostein Gaarder lässt Träume wahr werden - in diesem Buch schon für Leser ab 8!…mehr

Produktbeschreibung
"Träum ich?", denkt Kristoffer. Anstelle seines Schlafanzugs trägt er plötzlich Prinzenkleidung und landet in einem aufregenden Abenteuer um einen guten alten König und eine ungemütliche Königin, in deren Schloss ein verschwörerischer Hofmarschall und riesige Salamander ihr Unwesen treiben. Doch die größte Herausforderung wartet noch auf ihn: Wie kehrt er nach all dem wieder in die normale Welt zurück, aus der er im Schlaf offenbar herausgefallen ist? Jostein Gaarder lässt Träume wahr werden - in diesem Buch schon für Leser ab 8!

  • Produktdetails
  • Verlag: HANSER
  • Originaltitel: Froskeslottet
  • Artikelnr. des Verlages: 545/18602
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 122
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 19. August 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 166mm x 18mm
  • Gewicht: 508g
  • ISBN-13: 9783446186026
  • ISBN-10: 3446186026
  • Artikelnr.: 14170441
Autorenporträt
Gaarder, JosteinJostein Gaarder, 1952 in Norwegen geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaften. Er war lange Philosophielehrer und lebt heute als freier Schriftsteller in Oslo. Sein Roman Sophies Welt (1993) wurde in über 50 Sprachen übersetzt und weltweit über 30 Millionen Mal verkauft. Zuletzt erschienen von ihm Ein treuer Freund (Roman, 2017) und Genau richtig (2019).
Rezensionen
"Eine moderne Alice im Wunderland für träumende Kinder - voller verblüffender Einfälle."
Sunday Times

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Der Rezensent "amo" ist recht angetan von dieser Geschichte, die in der Traumwelt des fünfjährigen Kristoffer spielt. Natürlich ragt die Lebensrealität des Jungen immer wieder in seine Träume herein, was für schöne Überschneidungen und Überraschungen sorgt. Erfreulich findet der Rezensent, dass es dem Buch an der in Kinderbüchern so verbreiteten "braven pädagogischen Korrektheit" fehlt. Umso bedauerlicher ist es in seinem Augen, dass zum Ende hin alle Figuren "sortiert" und in ein Gut-Böse-Raster gepresst werden. Soviel Moralisierung wäre nach Rezensentenmeinung wirklich nicht nötig gewesen - schon gar nicht in den Traumwelten, in denen sich Kristoffers Geschichte abspielt.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Nach 'Sofies Welt' ein weiterer, wunderbarer Gaarder - für große und kleine Leser."
Gala, 25.08.2005

"Ein wirklicher Genuss für Vorleser, Zuhörer und Selbstleser."
Neue Presse, 10.09.2005

"Ein unbeschwerter Gaarder. Der Ton ist wunderbar und lebensnah wie in Alices Wunderland."
Daniel Sundermann, Die Welt, 17.09.2005

"Gaarder ist ein großartiger Fabulierer für junge und jüngste Leser - mit herrlich absurden Dialogen. Abgerundet wird dieses schön gestaltete Buch durch die herrlichen Illustrationen von Henrike Wilson, deren märchenhaft witzige Bilder die jungen Leser von Anfang an auf ein gutes Ende hoffen lassen."
Ulrich Karger, Tagesspiegel, 25.09.2005

"Ein Buch mit viel Herz."
Brigitte, 12.10.2005