19,36 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Fällt es Ihnen schwer, Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie wirklich brauchen? Kommt es vor, dass Sie bekommen, was Sie sich wünschen, aber sich aus unerklärlichen Gründen dennoch unzufrieden fühlen? Ist es schwierig für Sie, zärtliche Gesten, liebevolle Geschenke oder Komplimente von Ihrem Partner anzunehmen ohne den unvermeidlichen Satz Das wäre aber nicht notwendig gewesen? Wenn Sie eine dieser drei Fragen mit Ja beantworten, dann wird das Buch Liebe annehmen eine Kunst? Ihnen die Augen öffnen sowie ganz neue Glückshorizonte zeigen ... Liebe zu schenken ist leichter als Liebe anzunehmen.…mehr

Produktbeschreibung
Fällt es Ihnen schwer, Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie wirklich brauchen?
Kommt es vor, dass Sie bekommen, was Sie sich wünschen, aber sich aus unerklärlichen Gründen dennoch unzufrieden fühlen?
Ist es schwierig für Sie, zärtliche Gesten, liebevolle Geschenke oder Komplimente von Ihrem Partner anzunehmen ohne den unvermeidlichen Satz Das wäre aber nicht notwendig gewesen?
Wenn Sie eine dieser drei Fragen mit Ja beantworten, dann wird das Buch Liebe annehmen eine Kunst? Ihnen die Augen öffnen sowie ganz neue Glückshorizonte zeigen ...
Liebe zu schenken ist leichter als Liebe anzunehmen. Bisweilen merken wir gar nicht, wie erfinderisch wir sind, wenn es darum geht Positives abzuwehren. Schon in unserer Kindheit gewöhnen wir uns daran, nicht zu viel vom Leben zu erwarten. Streng zu uns selbst zu sein wird zur Normalität.
Erst wenn wir die unbewussten Mechanismen durchschauen, mit denen wir unsere Erfüllung und unser Glück sabotieren, können wir uns innerlich öffnen und den Weg freimachen für echte Veränderungen in unserer Partnerschaft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Götz, Dörfles
  • Originaltitel: Receiving love
  • Seitenzahl: 295
  • Erscheinungstermin: Dezember 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 148mm x 20mm
  • Gewicht: 435g
  • ISBN-13: 9783902625083
  • ISBN-10: 3902625082
  • Artikelnr.: 27716106
Autorenporträt
Harville Hendrix, Ph.D., und seine Frau Helen LaKelly Hunt, Ph.D., begründeten die außergewöhnlich erfolgreiche Imago-Paartherapie, einen heilenden Weg für Paare aller Altersstufen und Lebensumstände. Inzwischen gibt es weltweit schon mehr als 2.000 Imago-TherapeutInnen und immer mehr Imago-Workshop-Presenter. Harville und Helen können bereits auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Paaren zurückblicken. Harville hält großartige Vorträge und leitete gemeinsam mit seiner Frau unzählige Paar-Workshops. Helen ist in der Frauenbewegung aktiv und wurde für ihr großes Engagement für das weibliche Selbstbewusstsein mit einer Eintragung in die National Women's Hall of Fame geehrt. Helen und Harville haben sechs Kinder und leben in New York und in New Mexico