Steinreich, vogelfrei - Reiß, Gabriele
15,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als Gabriele Reiß ihre Wanderfreundin fragt, ob sie mit ihr auf eigene Faust die Alpen überqueren möchte, stößt sie auf Begeisterung. Mit der Gewissheit, dass alles möglich ist, wenn es gelingt, den individuell passenden Weg zu finden, bereitet sie die Wanderung logistisch vor, und dann stürzen sich die beiden Ruhrgebietsfrauen in ihr Alpen-Abenteuer. In 'Steinreich, vogelfrei' beschreibt die Autorin die 700 km-Reise von Starnberg (Starnberger See) nach Bardolino (Gardasee). Sie erzählt von beliebten Urlaubsregionen, die sie mit ihrer Freundin beim Durchwandern ganz neu erlebt, von Begegnungen…mehr

Produktbeschreibung
Als Gabriele Reiß ihre Wanderfreundin fragt, ob sie mit ihr auf eigene Faust die Alpen überqueren möchte, stößt sie auf Begeisterung. Mit der Gewissheit, dass alles möglich ist, wenn es gelingt, den individuell passenden Weg zu finden, bereitet sie die Wanderung logistisch vor, und dann stürzen sich die beiden Ruhrgebietsfrauen in ihr Alpen-Abenteuer.
In 'Steinreich, vogelfrei' beschreibt die Autorin die 700 km-Reise von Starnberg (Starnberger See) nach Bardolino (Gardasee).
Sie erzählt von beliebten Urlaubsregionen, die sie mit ihrer Freundin beim Durchwandern ganz neu erlebt, von Begegnungen mit Mensch und Tier, von Bergnatur und Einsamkeit, von Anstrengungen, Angstüberwindung und Frauenfreundschaft.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 456
  • Erscheinungstermin: 31. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 144mm x 35mm
  • Gewicht: 610g
  • ISBN-13: 9783739247014
  • ISBN-10: 3739247010
  • Artikelnr.: 45124200
Autorenporträt
Reiß, Gabriele
Gabriele Reiß, geb. 1953, lebt in Nordrhein-Westfalen. Als Dipl.-Sozialarbeiterin arbeitete sie in der Kinder- und Elternarbeit, der Altenhilfe und Erwachsenenbildung. 2005 veröffentlichte die dreifache Mutter und leidenschaftlich gern Schreibende ihre 'Liebeserklärung an Kinder'. Ihre zweite Passion ist das Wandern in den Alpen. Darüber sagt sie: Am lautesten rufen sie mich, wenn ich auf einer Revierhalde stehe. Ich sehne mich nach den Bergen und es kommt mir vor, als warteten sie auf mich - wie eine Liebschaft fühlt sich das an.