-58%
4,99 €
Statt 12,00 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 12,00 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 12,00 €**
-58%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 12,00 €**
-58%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Seit Menschengedenken bringen Kriege Tod, Kummer und schreckliche Vertreibungen von Menschen aus ihrer geliebten Heimat mit sich. So erging es auch Irmgard Röhrig im Zweiten Weltkrieg. Als Deutsche in Ostpreußen geboren, musste ihre Familie all das zurücklassen, was zuvor ihr Leben bedeutet hatte. Das Schicksal meinte es wirklich nicht gut. Sie verlor Mutter und Bruder und viele gute Freunde, während der Vater im Krieg für Hitlers Wahnsinn kämpfen musste. Detailliert und verständlich macht die Autorin begreiflich, was damals um sie herum geschah, da sie selbst noch als wehrloses Kind dem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 11.34MB
Produktbeschreibung
Seit Menschengedenken bringen Kriege Tod, Kummer und schreckliche Vertreibungen von Menschen aus ihrer geliebten Heimat mit sich. So erging es auch Irmgard Röhrig im Zweiten Weltkrieg. Als Deutsche in Ostpreußen geboren, musste ihre Familie all das zurücklassen, was zuvor ihr Leben bedeutet hatte. Das Schicksal meinte es wirklich nicht gut. Sie verlor Mutter und Bruder und viele gute Freunde, während der Vater im Krieg für Hitlers Wahnsinn kämpfen musste. Detailliert und verständlich macht die Autorin begreiflich, was damals um sie herum geschah, da sie selbst noch als wehrloses Kind dem Grauen ausgeliefert war. Sie spannt den familiären Bogen bis in die heutige Zeit und schreibt auch über die Erlebnisse befreundeter Familien. Zahlreiche historische Fotografien begleiten dieses menschliche Geschichtsbuch und machen es zu einem emotionalen Erlebnis.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Engelsdorfer Verlag
  • Seitenzahl: 118
  • Erscheinungstermin: 18.02.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957446848
  • Artikelnr.: 42341329