-67%
4,99 €
Bisher 14,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,95 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,95 €**
-67%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,95 €**
-67%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


... Die Frau sagt: "Herr und Frau Mosler, erziehen Sie bitte Ihre netten Kinder im Geiste des Nationalsozialismus und unseres Führers." Sie geht zur Tür, dreht sich siegessicher um und meint: "Schmücken Sie Ihre Wohnung mit dem Bildnis unseres Führers Adolf Hitler!" Fort war sie. Meine Eltern atmen tief aus, so was kann schieflaufen, die NSDAP sieht überall ihre Feinde, sagt Vater ... Februar 1934 in Oberschlesien: Der kleine Günter erblickt das Licht der Welt, geboren in eine Grubenarbeiterfamilie. Am 1. September 1939 wird Polen überfallen und das Leben ändert sich. Seine Kindheit prägt bald…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.77MB
Produktbeschreibung
... Die Frau sagt: "Herr und Frau Mosler, erziehen Sie bitte Ihre netten Kinder im Geiste des Nationalsozialismus und unseres Führers." Sie geht zur Tür, dreht sich siegessicher um und meint: "Schmücken Sie Ihre Wohnung mit dem Bildnis unseres Führers Adolf Hitler!" Fort war sie. Meine Eltern atmen tief aus, so was kann schieflaufen, die NSDAP sieht überall ihre Feinde, sagt Vater ... Februar 1934 in Oberschlesien: Der kleine Günter erblickt das Licht der Welt, geboren in eine Grubenarbeiterfamilie. Am 1. September 1939 wird Polen überfallen und das Leben ändert sich. Seine Kindheit prägt bald der Krieg. Der Vater wird von den Russen ins Donezbecken verschleppt, wo er in einer Kohlemine ums Überleben kämpft. Nach Kriegsende kommen die Russen, Kinder seiner Schulklasse mit deutschen Vornamen erfahren die offene Ablehnung ihres Lehrers, eines Auschwitz-Überlebenden. Günter Mosler erlebt seine Jugendzeit in Oberschlesien, nun Polen, leistet den harten Militärdienst, wandert in die DDR aus. Das Schicksal treibt ihn später um die halbe Welt - und wird ihn und seine Frau Helene im Alter noch einmal mit vollster Härte treffen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: DeBehr, Verlag
  • Seitenzahl: 462
  • Erscheinungstermin: 30.07.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957535542
  • Artikelnr.: 53461667