Pate Trilogie DVD-Box - Marlon Brando,James Caan,Richard S.Castellano
Statt 25,99 €**
20,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
10 °P sammeln

    DVD

1 Kundenbewertung

Diese preisgekrönte und legendäre Trilogie zeigt das Leben und die Kämpfe dreier Generationen der New Yorker Mafia-Familie Corleone.
-> Der Pate (USA 1971, 168 min., FSK 16): Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Diese preisgekrönte und legendäre Trilogie zeigt das Leben und die Kämpfe dreier Generationen der New Yorker Mafia-Familie Corleone.

-> Der Pate (USA 1971, 168 min., FSK 16):
Don Vito Corleone (Marlon Brando) ist der uneingeschränkte Pate in seiner Familie, die jedoch im ständigen Konflikt mit den anderen mächtigen Familien steht. Sein jüngster Sohn Michael (Al Pacino), der beim Militär war und mit der Familie nicht viel zu tun haben möchte, wird in die brutalen Verhältnisse hineingezogen, als sein Vater niedergeschossen wird. Unerwarteterweise rächt er kaltblütig den Mordversuch und muss außer Landes. Er geht nach Sizilien, wo er seine Ursprünge kennenlernt, während sein Bruder Sonny die Familie leitet. Doch auch Sonny wird ermordet und Michael kehrt zurück, härter denn je, während sich sein Vater langsam erholt...

-> Der Pate - Teil II (USA 1974, 192 min., FSK 16):
Michael Corleone (Al Pacino) ist jetzt der Pate seiner Familie und führt diese Aufgabe mit der nötigen Gnadenlosigkeit aus. Als er in Las Vegas und auf Kuba expandieren will, weil ihm die alten Geschäftsideen nichts mehr einbringen, treten Schwierigkeiten auf. Um diese zu klären, veranlasst Michael eine große Säuberungsaktion, die auch vor den Familienmitgliedern nicht halt macht.
In einer Parallelhandlung erfährt man die Geschichte seines Vaters Vito (Robert de Niro) von der Einwanderung bis zu seinem Aufstieg als Pate.

-> Der Pate - Teil III (USA 1990, 163 min., FSK 16):
New York im Herbst 1979. Der Pate Michael Corleone hat seine Casinos in Las Vegas abgestoßen und sich in die Bank des Vatikan eingekauft. Aber das Milliardengeschäft droht zu platzen. Hinter den Kulissen des Petersdoms wird ein teuflisches Komplott eingefädelt - der Corleone-Clan kämpft mit allen Mitteln ums Überleben...
  • Produktdetails
  • Anzahl: 3 DVDs
  • Hersteller: Paramount Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 523 Min.
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2012
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.85:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 1.0 Mono ...
  • EAN: 4010884592719
  • Artikelnr.: 41413718
Autorenporträt
Mario Puzo wurde 1920 als Sohn italienischer Einwanderer in New York City geboren. Seine erste Kurzgeschichte erschien 1950 und 1955 veröffentlichte er seinen ersten Roman "Die dunkle Arena". Mit "Mamma Lucia" gelang ihm 1965 der große Durchbruch. Ein internationaler Bestseller wurde "Der Pate", der 1969 erschien und von Francis Ford Coppola in zwei Teilen verfilmt wurde. "Der letzte Pate" erschien 1996 und wurde für das Fernsehen in einer mehrteiligen Serie verfilmt. Mario Puzo verstarb im Juli 1999 auf Long Island.