Hotel Pardon (eBook, PDF) - De Cock, Jan
-23%
12,99 €
Bisher 16,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 16,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 16,95 €**
-23%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 16,95 €**
-23%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Eine bewegende Geschichte über die Kraft der Aussöhnung und Vergebung In einer Welt, in der dem Wunsch nach ausgeglichener und umfassender Gerechtigkeit zunehmend durch Vergeltung und härtere Strafen nachgegangen wird, zeigt Jan de Cock mit seiner Arbeit andere Wege und Möglichkeiten auf. Er reiste einmal um die Welt, um Menschen zu treffen, deren Schicksale durch entsetzliche und verstörende Verbrechen getroffen wurden und die es dennoch geschafft haben, den jeweiligen Tätern zu vergeben. Darunter sind Eltern, deren Kinder bei dem Amoklauf durch Anders Behring Breivik ums Leben kamen und Angehörige, die beim Terroranschlag 9/11 ihre Liebsten verloren.…mehr

Produktbeschreibung
Eine bewegende Geschichte über die Kraft der Aussöhnung und Vergebung In einer Welt, in der dem Wunsch nach ausgeglichener und umfassender Gerechtigkeit zunehmend durch Vergeltung und härtere Strafen nachgegangen wird, zeigt Jan de Cock mit seiner Arbeit andere Wege und Möglichkeiten auf. Er reiste einmal um die Welt, um Menschen zu treffen, deren Schicksale durch entsetzliche und verstörende Verbrechen getroffen wurden und die es dennoch geschafft haben, den jeweiligen Tätern zu vergeben. Darunter sind Eltern, deren Kinder bei dem Amoklauf durch Anders Behring Breivik ums Leben kamen und Angehörige, die beim Terroranschlag 9/11 ihre Liebsten verloren.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kunth Verlag
  • Seitenzahl: 344
  • Erscheinungstermin: 05.08.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955042462
  • Artikelnr.: 43402827