22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch mit Kunststoff-Einband

Alles, was Sie bei der Pflege von kranken Säuglingen und Kindern wissen müssen: Grundpflege, Prävention und Arbeitstechniken, Umgang mit Arzneimitteln, Entwicklungsförderung, Reanimation und Notfälle, Intensivpflege, Neonatologie und Pflege in allen pädiatrischen Disziplinen. Die 4. Auflage wurde komplett überarbeitet und nach dem aktuellen medizinischen Wissensstand aktualisiert. Mit zahlreichen neuen, moderneren Abbildungen Symptomatik, Diagnostik und Therapie jetzt noch übersichtlicher Dieses Buch hat mehr! Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung Online-Zugriff auf: Abbildungen zum…mehr

Produktbeschreibung
Alles, was Sie bei der Pflege von kranken Säuglingen und Kindern wissen müssen: Grundpflege, Prävention und Arbeitstechniken, Umgang mit Arzneimitteln, Entwicklungsförderung, Reanimation und Notfälle, Intensivpflege, Neonatologie und Pflege in allen pädiatrischen Disziplinen. Die 4. Auflage wurde komplett überarbeitet und nach dem aktuellen medizinischen Wissensstand aktualisiert. Mit zahlreichen neuen, moderneren Abbildungen Symptomatik, Diagnostik und Therapie jetzt noch übersichtlicher Dieses Buch hat mehr! Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung Online-Zugriff auf: Abbildungen zum Download Wachstumskurven für Mädchen und Jungen Checklisten Krankheitslehre und Pflegeplanung Braden Q-Skala Hinweise zur Unfallvermeidung Literaturhinweise, weiterführende Adressen, Notfallnummern und Links Die Angebote auf pflegeheute.de werden aktualisiert und erweitert. Angebot freibleibend
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München / Urban & Fischer
  • Artikelnr. des Verlages: 4-637-67003
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 678
  • Erscheinungstermin: 22. September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 23mm
  • Gewicht: 466g
  • ISBN-13: 9783437269011
  • ISBN-10: 3437269011
  • Artikelnr.: 26428559
Autorenporträt
Dr. Dirk Faas ist Funktionsoberarzt Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Gießen.
Inhaltsangabe
1 Tipps für die Stationsarbeit

1.1 Der Pflegeprozess

1.2 Dokumentation

1.3 Patientenentlassung und -verlegung

1.4 Rechtliche Aspekte der Kinderkrankenpflege

1.5 Krankenhaushygiene

1.6 Rechnen und Umrechnen auf Station

2 Grundlagen der Pflege

2.1 Vitalfunktionen aufrechterhalten

2.2 Nahrung aufnehmen

2.3 Ausscheidung

2.4 Körperpflege

2.5 Ruhen und Schlafen

2.6 Rückenschonende Arbeitsprinzipien

2.7 Kindgerechte Pflege und Kommunikation

2.8 Eltern beraten und begleiten

2.9 Besondere Pflegeprobleme

2.10 Tod und Sterben

3 Prävention und Gesundheitsförderung

3.1 Primärprävention

3.2 Sekundär- und Tertiärprävention

3.3 Prophylaxen

4 Arbeitstechniken

4.1 Monitoring

4.2 Aufgaben der Pflegenden bei ärztlichen Eingriffen

4.3 Injektionen

4.4 Infusionen

4.5 Transfusionen

4.6 Rektale Applikationen

4.7 Inhalationstherapie

4.8 Drainagen

4.9 Sonden

4.10 Urinableitungen

4.11 Vorbereitung für bildgebende Diagnostik

4.12 Laboruntersuchungen

4.13 Schmerzmanagement

5 Entwicklung, Entwicklungsstörungen und Entwicklungsförderung

5.1 Körperliche Entwicklung des Kindes

5.2 Die neurologische und motorische Entwicklung des Kindes

5.3 Emotionale und psychosoziale Entwicklung

5.4 Entwicklungsstörungen

5.5 Geistige Behinderung

5.6 Entwicklungsförderung bei kranken Kindern

6 Reanimation und Notfälle

6.1 Reanimation im Kindesalter

6.2 SIDS, Near-SIDS

6.3 Schock und zirkulatorische Insuffizienz

6.4 Bewusstseinsveränderung, Koma

6.5 Vergiftungen

6.6 Hypothermie

6.7 Ertrinken

7 Intensivpflege

7.1 Aufnahme eines intensivpflichtigen Kindes

7.2 Intensivmedizinisches Monitoring

7.3 Beatmung

7.4 Pflege des herzoperierten Kindes

7.5 ECMO

7.6 Mechanische Kreislaufunterstützung

7.7 Neurointensivpflege

8 Neonatologie

8.1 Das gesunde Neugeborene

8.2 Leitsymptome bei Frühgeborenen

8.3 Häufige Krankheitsbilder

8.4 Diagnostische Maßnahmen bei Frühgeborenen

8.5 Erstversorgung des Frühgeborenen im Kreißsaal

8.6 Pflege in der Neonatologie

8.7 Medikamente in der Neonatologie

9 Kardiologie

9.1 Leitsymptome

9.2 Häufige Krankheitsbilder

9.3 Diagnostische Maßnahmen

9.4 Pflege in der Kardiologie

9.5 Medikamente in der Kardiologie

10 Erkrankungen der Atmungsorgane

10.1 Leitsymptome und Pflege

10.2 Häufige Krankheitsbilder

10.3 Diagnostische Maßnahmen

10.4 Maßnahmen bei Atemwegserkrankungen

10.5 Medikamente bei Lungenerkrankungen

11 Gastroenterologie

11.1 Leitsymptome

11.2 Häufige Krankheitsbilder

11.3 Diagnostische Maßnahmen

11.4 Pflege in der Gastroenterologie

11.5 Medikamente der Gastroenterologie

12 Nephrologie und Urologie

12.1 Leitsymptome und Leitbefunde

12.2 Häufige Krankheitsbilder

12.3 Diagnostische Maßnahmen

12.4 Pflege in der Nephrologie und Urologie

12.5 Medikamente in der Nephrologie und Urologie

13 Stoffwechsel und Endokrinologie

13.1 Leitsymptome

13.2 Häufige Krankheitsbilder

13.3 Diagnostische Maßnahmen

13.4 Psychische Aspekte der Pflege in der Endokrinologie

14 Hämatologie und Onkologie

14.1 Leitsymptome

14.2 Häufige Krankheitsbilder

14.3 Diagnostische Maßnahmen

14.4 Pflege in der Hämatologie und Onkologie

14.5 Häufige Medikamente in der Hämatologie und Onkologie

15 Infektionskrankheiten

15.1 Leitsymptome

15.2 Häufige Krankheitsbild

Rezensionen
"Alles, was professionelle Kräfte bei der Pflege von kranken Kindern wissen müssen. (..) das komplette Know-how für den Pflege-Alltag." -- Abendzeitung

"Der Gesamteindruck dieses Buches ist uneingeschränkt positiv: Es gehört in die Kitteltasche und es gehört griffbereit in das Stationszimmer." -- Kinderkrankenschwester

"Dieses Buch bietet auf komfortable Art und Weise die Möglichkeit, vorhandenes Wissen sowohl in den Bereichen der stationären als auch häuslichen Kinderkrankenpflege aufzufrischen oder zu ergänzen. Darüber hinaus gewährt der Klinikleitfaden auch interessierten Laien einen Zugang zu speziellen Themen der Pflege und Behandlung von Kindern." -- Pflege & Gesellschaft, Schönworth Verlag

"Konzentriert sich auf das Wesentliche." -- ekz-Informationsdienst