60,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Ziel der modernen Zahnheilkunde ist die Wiederherstellung der Ästhetik, der Kontur, der Funktion und der Sprache des Mundes eines Patienten. Zahnimplantate sind ein gutes Beispiel für ein integriertes System von Wissenschaft und Technologie, an dem mehrere Disziplinen beteiligt sind, darunter Oberflächenchemie und -physik, Biomechanik von der Makro- bis zur Nanoskala und Oberflächentechnik. Im Einklang mit dem Wachstum und der allgemeinen Verbreitung dieser Behandlungsform entwickelt sich auch die Wissenschaft der Biomaterialien, insbesondere der Implantatmaterialien, rasch…mehr

Produktbeschreibung
Ziel der modernen Zahnheilkunde ist die Wiederherstellung der Ästhetik, der Kontur, der Funktion und der Sprache des Mundes eines Patienten. Zahnimplantate sind ein gutes Beispiel für ein integriertes System von Wissenschaft und Technologie, an dem mehrere Disziplinen beteiligt sind, darunter Oberflächenchemie und -physik, Biomechanik von der Makro- bis zur Nanoskala und Oberflächentechnik. Im Einklang mit dem Wachstum und der allgemeinen Verbreitung dieser Behandlungsform entwickelt sich auch die Wissenschaft der Biomaterialien, insbesondere der Implantatmaterialien, rasch weiter.Biomaterialien sind für moderne Implantate unverzichtbar geworden. Ein geeignetes Implantat-Biomaterial integriert sich in den Körper, um eine Schlüsselfunktion zu erfüllen, und minimiert gleichzeitig negative Immunreaktionen. In der Zahnmedizin erfordert die Verwendung von Zahnimplantaten für den Zahnersatz ein Gleichgewicht zwischen der Reaktion des Körpers, der mechanischen Struktur und Leistung sowie der Ästhetik. Da eine breite Palette von Implantat-Biomaterialien mit unterschiedlichen Eigenschaften verwendet wird, ist es der Kliniker, der das beste Material auswählt, was die Langlebigkeit des Implantats wesentlich beeinflusst.
Autorenporträt
Dr. Jyoti GuptaMDSProthetik Kronen und Brücken( KD Dental College & Krankenhaus, Mathura, Indien)BDS (BPKIHS, Dharan, Nepal)