Öffentliche Verwaltung - Verwaltung in der Öffentlichkeit
53,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Dieser Open-Access-Sammelband beleuchtet Herausforderungen und Chancen für die Verwaltungskommunikation in der modernen Mediendemokratie aus verschiedenen wissenschaftlichen und berufspraktischen Perspektiven. Die Beitragsautoren diskutieren den Problemkreis der in- und externen Kommunikation von Verwaltungsinstitutionen aus kommunikations-, politik- und rechtswissenschaftlicher Perspektive und widmen sich dem Blickwinkel der Berufspraxis in Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus.…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Open-Access-Sammelband beleuchtet Herausforderungen und Chancen für die Verwaltungskommunikation in der modernen Mediendemokratie aus verschiedenen wissenschaftlichen und berufspraktischen Perspektiven. Die Beitragsautoren diskutieren den Problemkreis der in- und externen Kommunikation von Verwaltungsinstitutionen aus kommunikations-, politik- und rechtswissenschaftlicher Perspektive und widmen sich dem Blickwinkel der Berufspraxis in Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer VS / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-28007-9
  • 1. Aufl. 2020
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 19mm
  • Gewicht: 464g
  • ISBN-13: 9783658280079
  • ISBN-10: 3658280077
  • Artikelnr.: 57670296
Autorenporträt
Prof. Dr. Klaus Kocks ist Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sowie Kommunikationsberater. Er ist als Honorarprofessor für Unternehmenskommunikation an der Hochschule Osnabrück tätig.
Prof. Dr. Susanne Knorre ist Politikwissenschaftlerin, Unternehmensberaterin und Niedersächsische Ministerin für Wirtschaft, Technologie und Verkehr a.D. Sie ist als nebenberufliche Professorin für Unternehmenskommunikation an der Hochschule Osnabrück tätig.
Dr. Jan Niklas Kocks ist Kommunikationswissenschaftler und Kommunikationsberater. Er ist als Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin und der Hochschule Macromedia Berlin tätig.
Inhaltsangabe
Wissenschaftliche Perspektiven.- Perspektiven aus Kommunikation und Politik.- Case Studies.