79,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Bildgebung bei Erkrankungen des Lymphgefäßsystems - Das Wichtigste für alle Ärztinnen und Ärzte Erkrankungen des Lymphgefäßsystems sind häufig, werden jedoch oft nicht erkannt oder in Ihrer Tragweite unterschätzt. Kenntnisse über die diagnostischen Möglichkeiten mittels bildgebender Verfahren sind selbst bei lymphologisch orientierten, aber auch in der Tumornachsorge tätigen Ärztinnen und Ärzten oft nur eingeschränkt vorhanden. Umfassend, praxisbezogen und anwendungsorientiert stellen die Autoren die bildgebenden diagnostischen Verfahren des Lymphgefäßsystems, deren technische Durchführung,…mehr

Produktbeschreibung
Bildgebung bei Erkrankungen des Lymphgefäßsystems - Das Wichtigste für alle Ärztinnen und Ärzte
Erkrankungen des Lymphgefäßsystems sind häufig, werden jedoch oft nicht erkannt oder in Ihrer Tragweite unterschätzt. Kenntnisse über die diagnostischen Möglichkeiten mittels bildgebender Verfahren sind selbst bei lymphologisch orientierten, aber auch in der Tumornachsorge tätigen Ärztinnen und Ärzten oft nur eingeschränkt vorhanden.
Umfassend, praxisbezogen und anwendungsorientiert stellen die Autoren die bildgebenden diagnostischen Verfahren des Lymphgefäßsystems, deren technische Durchführung, Möglichkeiten und Grenzen dar. Das Buch wendet sich an Fachärztinnen und Ärzte sowie Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung, zu deren Fachrichtung Erkrankungen des Lymphgefäßsystems gehören, also Allgemeinmediziner, Angiologen, Chirurgen, Dermatologen, Internisten, Lymphologen, Phlebologen.
Aus dem Inhalt:

Funktionelle Anatomie des LymphgefäßsystemsLymphszintigraphie/FunktionslymphszintigraphieMagnetresonanz-LymphangiographieIndirekte Lymphangiographie und Direkte Lymphographie Sonographische Diagnostik der Lymphknoten und LymphgefäßeSonographische Befunde bei Ödemen und Lymphödemen und anderen interstitiellen FlüssigkeitseinlagerungenZystische lymphatische Malformation (LM) - Diagnose und TherapieIndocyaningrün (ICG)-Lymphographie in der LymphchirurgieNuklearmedizinische Wächterlymphknoten-DiagnostikPositronenemissionscomputertomografie (PET) - Detektion pathologischer LymphknotenFluoreszenz-Mikrolymphographie - eine wichtige Methode zur Frühdiagnose des Lymphödems

Autorenporträt
Dr. med. Wolfang Justus Brauer

Nach Approbation 1973 Wiss. Assistent, Inst. für Biophysik und Strahlenbiologie, Universität Freiburg. 1975 Promotion. 1983 Facharzt für Radiologie, 1986 Oberarzt und von 1991 bis 2012 Chefarzt der Abteilung Radiologie / Nuklearmedizin des Kreiskrankenhauses Emmendingen. Ehemaliger langjähriger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie. Jetzt im Ruhestand, aber weiterhin ärztlich in einer radiologischen Praxis und als lymphologischer Fachlehrer tätig.

Mitgliedschaften: Deutsche Röntgengesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Lymphologie, Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen, Berufsverband der Lymphologen.

2017 wurde er mit der Mascagni-Medaille für besondere Verdienste in der Lymphologie ausgezeichnet.