Praktische Psychopharmakotherapie - Berg, M.;Burdinski, R.-U.;Küppers, H.
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der vorliegende Praxisratgeber soll ein einheitliches psychopharmakotherapeutisches Vorgehen in der klinischen Praxis sichern und als rasche Orientierung im klinischen Alltag unter Berücksichtigung wesentlicher differenzialdiagnostischer Entscheidungen dienen. In die Auswahl der Medikamente fließen die klinischen Erfahrungen der Autoren mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten ein.…mehr

Produktbeschreibung
Der vorliegende Praxisratgeber soll ein einheitliches psychopharmakotherapeutisches Vorgehen in der klinischen Praxis sichern und als rasche Orientierung im klinischen Alltag unter Berücksichtigung wesentlicher differenzialdiagnostischer Entscheidungen dienen. In die Auswahl der Medikamente fließen die klinischen Erfahrungen der Autoren mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Steinkopff
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-7985-1349-5
  • Seitenzahl: 76
  • Erscheinungstermin: 1. April 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 127mm x 4mm
  • Gewicht: 110g
  • ISBN-13: 9783798513495
  • ISBN-10: 379851349X
  • Artikelnr.: 10610458
Autorenporträt
Michaela Berg ist Ärztin in den Bodelschwinghsche Anstalten Bethel.
Inhaltsangabe
2 Allgemeine Regeln zur Verordnung von Psychopharmaka.- 2 Notfallbehandlung.- 2.1 Akute schwere Erregungszustände mit und ohne psychotische Symptomatik sowie bei Intoxikationen.- 2.2 Akute Bewusstseinsstörung.- 2.3 Delirante Syndrome.- 2.4 Akute Suizidalität.- 2.5 Panikattacken.- 3 Behandlung psychischer Störungen.- 3.1 Behandlung der Schizophrenie.- 3.1.1 Regelbehandlung.- 3.1.2 Prozedere bei Non-Response oder Nebenwirkungen.- 3.1.3 Rezidivprophylaxe.- 3.2 Behandlung depressiver Störungen.- 3.2.1 Regelbehandlung.- 3.2.2 Vorgehen bei ungenügendem Ansprechen auf eine antidepressive Therapie.- 3.2.3 Phasenprophylaxe der unipolaren Depression.- 3.3 Behandlung manischer und bipolarer affektiver Störungen.- 3.3.1 Regelbehandlung der Manie.- 3.3.2 Phasenprophylaxe der unipolaren Manie und der bipolaren affektiven Störung.- 3.4 Behandlung schizoaffektiver Störungen.- 3.5 Behandlung der Angsterkrankungen.- 3.5.1 Behandlung der sozialen Phobie.- 3.5.2 Behandlung der Agoraphobie mit und ohne Panikstörung.- 3.5.3 Behandlung der generalisierten Angsterkrankung.- 3.6 Behandlung der Zwangserkrankungen.- 3.7 Behandlung des Alkoholentzugs.- 3.7.1 Ambulante und teilstationäre Alkoholentzugsbehandlung.- 3.7.2 Stationäre Alkoholentzugsbehandlung.- 3.8 Behandlung des Benzodiazepinentzugs.- 3.8.1 Hochdosis-Benzodiazepinabhängigkeit.- 3.8.2 Niedrigdosis-Benzodiazepinabhängigkeit.- 3.9 Entzugsbehandlung bei illegalem Drogenkonsum.- 3.9.1 Heroin.- 3.9.2 Methadon (bei Substitution).- 3.9.3 Polytoxikomanie.- 3.9.4 Kokain.- 3.10 Behandlung der Demenz.- 3.10.1 Therapie mit Antidementiva.- 3.10.2 Medikamentöse Therapie begleitender psychischer Symptome.- 4 Schlafmedikation.- 5 Psychopharmakotherapie in Schwangerschaft und Stillzeit.- 6 Psychopharmaka und Fahrtauglichkeit.- 7 Diagnostische Maßnahmen vor und während der Psychopharmakotherapie.- 8 Kosten der Psychopharmakotherapie nach der Roten Liste 2001.