Diagnostik und Therapie der Dyslipidämien
4,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die aktuelle Leitlinie zur Dyslipidämie von 2019 ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse zur Rolle der Dyslipidämien im Rahmen der kardiovaskulären Prävention. -Es wird ein starker Fokus auf die kardiovaskuläre Risikostratifizierung gelegt. oZum einen werden die bekannten Risikokategorien des CV-Risikos in niedrig, mittel, hoch und sehr hoch mit ihren entsprechenden Definitionskriterien dargestellt. oZum anderen wird sehr detailliert die Anwendung der SCORE-Charts erläutert. Dazu zählen die Neuerungen im Vergleich zu den Charts von 2016 aus der kardiovaskulären…mehr

Produktbeschreibung
Die aktuelle Leitlinie zur Dyslipidämie von 2019 ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse zur Rolle der Dyslipidämien im Rahmen der kardiovaskulären Prävention. -Es wird ein starker Fokus auf die kardiovaskuläre Risikostratifizierung gelegt. oZum einen werden die bekannten Risikokategorien des CV-Risikos in niedrig, mittel, hoch und sehr hoch mit ihren entsprechenden Definitionskriterien dargestellt. oZum anderen wird sehr detailliert die Anwendung der SCORE-Charts erläutert. Dazu zählen die Neuerungen im Vergleich zu den Charts von 2016 aus der kardiovaskulären Präventionsleitlinie, die SCORE-Bewertung einschließlich HDL-C, die Erläuterung der Risikoalters und die Darstellung des relativen-Risiko-Charts vor allem im Hinblick auf junge Menschen. -Ein Schwerpunkt der Leitlinie liegt auf den Risiko-basierten Interventionsstrategien und dem im Umschlag der Leitlinie abgedruckten Therapiealgorithmus, der klare Vorgaben zu LDL-C-Zielen, Kontrollen und einer medikamentösen
Stufentherapie macht. -Übersichtliche Darstellungen der möglichen LDL-C-Senkung durch die verschiedenen Wirkstoffe verdeutlichen die Wichtigkeit und die Möglichkeit der Therapie v.a. des LDL-C. -Die verschiedenen Wirkstoffe aus der Lipidtherapie werden ausführlich dargestellt, besonders die Rolle der PSCK9-Inhibitoren wird betont. -Ein übersichtlicher Algorithmus zum Vorgehen bei Muskelsymptomen unter Statinen und zur Diagnostik und Therapie familiärer Dyslipidämien runden das Konzept ab.
  • Produktdetails
  • ESC/EAS Pocket Guidelines
  • Verlag: Börm Bruckmeier
  • Artikelnr. des Verlages: 2995
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 93mm x 8mm
  • Gewicht: 86g
  • ISBN-13: 9783898629959
  • ISBN-10: 3898629953
  • Artikelnr.: 58783440