14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Aufregende Erlebnisse in den Bergen - neue bewegende Schicksale
In diesem Buch erzählt Roswitha Gruber aufs Neue authentisch und lebendig aus dem Leben der Geburtshelferin Marianne, die 35 Jahre lang als Berghebamme tätig war. Wieder hat sie viele originelle Begebenheiten aus ihrem Berufsalltag erfahren und über das Schicksal der Menschen, die sich Marianne anvertraut hatten. Die spannenden und interessanten Begegnungen lassen den Leser hautnah miterleben, wie sie über 3.000 Kindern auf die Welt geholfen hat und dabei glückliche und lustige, aber auch traurige und kräftezehrende Zeiten…mehr

Produktbeschreibung
Aufregende Erlebnisse in den Bergen - neue bewegende Schicksale

In diesem Buch erzählt Roswitha Gruber aufs Neue authentisch und lebendig aus dem Leben der Geburtshelferin Marianne, die 35 Jahre lang als Berghebamme tätig war. Wieder hat sie viele originelle Begebenheiten aus ihrem Berufsalltag erfahren und über das Schicksal der Menschen, die sich Marianne anvertraut hatten. Die spannenden und interessanten Begegnungen lassen den Leser hautnah miterleben, wie sie über 3.000 Kindern auf die Welt geholfen hat und dabei glückliche und lustige, aber auch traurige und kräftezehrende Zeiten durchleben musste. Aus jedem ihrer Worte spricht Mariannes Begeisterung für ihren Beruf und ihre Liebe zum Menschen. Viel Aufregendes und Schmerzliches, jedoch auch viele wunderschöne Stunden sind ihr von der langen Hebammenzeit im Gedächtnis geblieben.
In den Erzählungen der Autorin Roswitha Gruber wird Zeitgeschichte lebendig.

Der dritte Teil der erfolgreichen Berghebammen-Romane
Packende Lebenserfahrungen authentisch erzählt
  • Produktdetails
  • Berghebamme Tl.3
  • Verlag: Rosenheimer Verlagshaus
  • Seitenzahl: 255
  • Erscheinungstermin: Februar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 127mm x 25mm
  • Gewicht: 315g
  • ISBN-13: 9783475540264
  • ISBN-10: 3475540266
  • Artikelnr.: 27931963
Autorenporträt
Roswitha Gruber lebt und arbeitet in Reit im Winkl und arbeitet in ihrem alten Bauernhof unermüdlich an neuen Buchideen. Bereits als 15-Jährige hat sie ihre ersten schriftstellerischen Versuche zu Papier gebracht. Heute widmet sie sich schwerpunktmäßig der Schilderung starker Frauen mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten, die sich enormer Beliebtheit erfreuen.