15,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wer schläft, der kündigt. Nämlich das Verhältnis zu einer phallussymbolistischen Wirklichkeit, die nicht weiß, wie es ist, ein Hühnchen in einer Hafenbar, ein Samenkorn einer Chilischote oder der Erfinder der bis dato unbekannten Primzahl Siebsechstauchsieb zu sein. Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer versammeln in den Traumprotokollen gleichermaßen absurde wie komische Texte aus ihrer beliebten FM4-Sendung Im Sumpf.…mehr

Produktbeschreibung
Wer schläft, der kündigt. Nämlich das Verhältnis zu einer phallussymbolistischen Wirklichkeit, die nicht weiß, wie es ist, ein Hühnchen in einer Hafenbar, ein Samenkorn einer Chilischote oder der Erfinder der bis dato unbekannten Primzahl Siebsechstauchsieb zu sein. Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer versammeln in den Traumprotokollen gleichermaßen absurde wie komische Texte aus ihrer beliebten FM4-Sendung Im Sumpf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Czernin
  • Seitenzahl: 185
  • Erscheinungstermin: September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 129mm x 22mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783707603026
  • ISBN-10: 3707603024
  • Artikelnr.: 26443039
Autorenporträt
Thomas Edlinger und Fritz Ostermayer: Teilzeit-Kurator der eine, Teilzeit- Tanztheaterregisseur der andere, haben keine gemeinsame Band und keine gemeinsamen Kinder. Dafür aber seit 1995 die FM4-Sendung Im Sumpf und ein Faible für gemeinsame Protokollführung.