19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Anbauhinweise und Beschreibungen von Baum, Blüte und Frucht Ein ganzer Atlas von Sortenbeschreibungen der unterschiedlichsten im deutschsprachigen Raum angebauten Obstsorten. Fundierte Kenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung für Erfolge im Marktobstbau, ebenso wie im Selbstversorger- und Liebhaberobstbau. Vorgestellt werden 300 Sorten vom Kern-, Beeren- und Steinobst über Nüsse und Tafeltrauben sowie seltenes Obst in Wort und naturgetreuen Aquarellen. Das Buch wendet sich an alle Gartenbesitzer, Obstanbauer und -liebhaber.…mehr

Produktbeschreibung
Anbauhinweise und Beschreibungen von Baum, Blüte und Frucht
Ein ganzer Atlas von Sortenbeschreibungen der unterschiedlichsten im deutschsprachigen Raum angebauten Obstsorten. Fundierte Kenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung für Erfolge im Marktobstbau, ebenso wie im Selbstversorger- und Liebhaberobstbau. Vorgestellt werden 300 Sorten vom Kern-, Beeren- und Steinobst über Nüsse und Tafeltrauben sowie seltenes Obst in Wort und naturgetreuen Aquarellen. Das Buch wendet sich an alle Gartenbesitzer, Obstanbauer und -liebhaber.
  • Produktdetails
  • Verlag: ULMER (EUGEN)
  • Neuauflage
  • Seitenzahl: 624
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 199mm x 144mm x 46mm
  • Gewicht: 988g
  • ISBN-13: 9783800148530
  • ISBN-10: 3800148536
  • Artikelnr.: 14163670
Autorenporträt
Herbert Petzold war Leiter der Versuchsstation Wurzen (Sachsen) der Zentralstelle für Sortenwesen, Referent und Sortenbestimmer auf Obstbautagen. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Gerhard Friedrich war Professor und Direktor des Instituts für Obstforschung Dresden-Pillnitz und Autor vieler herausragender Lehr- und Sachbücher.
Inhaltsangabe
Vorwort 6 Beziehungen zwischen Obstsorte, Ertragshöhe, Regelmäßigkeit der Ernten und Fruchtqualität 7
Bedeutung des Standorts für die Ertragsbildung und das ökonomische Ergebnis 7
Anpassung der Sorte an den Standort 8
Umweltbedingte Ertragsschwankungen und sortenbedingte Alternanz 10
Abstimmung der Sorten auf die standortbedingte Gefährdung durch Schaderreger 10
Sortenwahl und Fruchqualität 11
Übersicht der Abkürzungen 12 Beschreibung und Bildtafeln der Obstarten und
sorten
Äpfel 16
Birnen 164
Quitten 276
Steinobst 288
Nüsse 400
Beerenobst 436
Seltenes Kern
, Stein
und Beerenobst 548
Tafeltrauben 604 Register 616