Robustrinder - Hardegg, Friedrich; Müller, Wolfgang
24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Hochlandrind und Galloway zählen zu den bekanntesten Robustrinderrassen. Dieses Buch ist das erste Praxisbuch das sich mit der Zucht und der Haltung dieser besonderen Rinder befasst. Die Autoren beschreiben in leicht verständlicher Form und mit vielen praktischen Beispielen die wirtschaftliche Nutzung der beiden Rassen in der extensiven, ökologischen Bewirtschaftung von Grünland sowie ihren Einsatz für die Erhaltung und Pflege unserer Kulturlandschaft.…mehr

Produktbeschreibung
Hochlandrind und Galloway zählen zu den bekanntesten Robustrinderrassen.
Dieses Buch ist das erste Praxisbuch das sich mit der Zucht
und der Haltung dieser besonderen Rinder befasst. Die Autoren beschreiben in leicht verständlicher Form und mit vielen praktischen Beispielen die wirtschaftliche Nutzung der beiden Rassen in der extensiven, ökologischen Bewirtschaftung von Grünland sowie ihren Einsatz für die Erhaltung und Pflege unserer Kulturlandschaft.
  • Produktdetails
  • PROFIwissen
  • Verlag: Cadmos; Österreichischer Agrarverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 8304
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 93
  • Erscheinungstermin: Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 172mm x 13mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9783840483042
  • ISBN-10: 3840483042
  • Artikelnr.: 40317828
Autorenporträt
Friedrich Hardegg ist amtierender Obmann der ARGE Hochlandrind, praktizierender Land- und Forstwirt und ambitionierter, seit Jahren erfolgreicher Hochlandrinderzüchter. Er ist Jagd- Fischerei- und Immobilien-Fachmann. Dipl.-HLFL-Ing. Wolfgang Müller ist Gründungsobmann der ARGE Hochlandrind, praktischer Landwirt und Agrarmanager i. R. Er gehört zu den österreichischen Hochlandrinderzüchtern der "ersten Stunde" und wirkt als Experte für Extensivierung und ökologisch-nachhaltige Landbewirtschaftung
Inhaltsangabe
Die ökologische Bedeutung des Hochlandrindes Hochlandrinder halten und züchten Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit Verarbeitung und Vermarktung Das Hochlandrind in Österreich, Deutschland und der Schweiz Das Galloway in Österreich, Deutschland und der Schweiz