Mit der Eisenbahn von Nürnberg nach Regensburg - Hieke, Herbert
Zur Bildergalerie
22,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Rund 160 historische Fotografien laden zu einer kurzweiligen und informativen Eisenbahnfahrt von Nürnberg nach Regensburg ein. Der Leser besucht anhand zumeist unveröffentlichter Aufnahmen herausragende Kunstbauwerke an der Strecke wie die Donaubrücke bei Kleinprüfening, die Bogenbrücke bei Ochenbruck und den Felstortunnel bei Etterzhausen und lernt die Fahrzeuge und Bahnhöfe kennen. Ein Muss für alle Technikliebhaber und Freunde der Eisenbahn.…mehr

Produktbeschreibung
Rund 160 historische Fotografien laden zu einer kurzweiligen und informativen Eisenbahnfahrt von Nürnberg nach Regensburg ein. Der Leser besucht anhand zumeist unveröffentlichter Aufnahmen herausragende Kunstbauwerke an der Strecke wie die Donaubrücke bei Kleinprüfening, die Bogenbrücke bei Ochenbruck und den Felstortunnel bei Etterzhausen und lernt die Fahrzeuge und Bahnhöfe kennen. Ein Muss für alle Technikliebhaber und Freunde der Eisenbahn.
  • Produktdetails
  • Sutton Zeitreise
  • Verlag: Sutton Verlag GmbH
  • Artikelnr. des Verlages: 03177
  • Seitenzahl: 121
  • Erscheinungstermin: Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 167mm x 17mm
  • Gewicht: 508g
  • ISBN-13: 9783963031779
  • ISBN-10: 3963031778
  • Artikelnr.: 58208570
Autorenporträt
Hieke, Herbert
Der Historiker Herbert Hieke, Jg. 1953, war bis 2019 Direktor der Johannes-Scharrer-Realschule Hersbruck, Mitglied im Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg und dem Vorstadtverein Erlenstegen. Als jahrelanges Mitglied des Diaclubs der Interessengemeinschaft für Eisenbahnfreunde sammelte er einen Schatz an Dias zur Eisenbahngeschichte der Metropolregion Nürnberg. In der Vergangenheit trat er als Autor zahlreicher Artikel in Eisenbahnzeitschriften und -büchern auf.