Stadt und Landkreis Amberg und Sulzbach aus der Luft - Bogner, Franz X.
Bisher 29,90 €**
14,90 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Fast 50 Jahre ist er nun alt, der Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinen 27 Gemeinden und seinen gut 100.000 Einwohnern. Er reicht von Auerbach bis nach Schmidmühlen, vom Birgland bis Schnaittenbach; die Mitte des Landkreises präsentiert die freie Kreisstadt Amberg. Diese Spannbreite des Landkreises umfasst unterschiedliche Landschaften, mit Jura-Gemeinden im Westen, den Vilstal-Gemeinden in der Mitte sowie den Kaolinstädten im Osten. Die meisten Siedlungen blicken auf tausend Jahre Geschichte zurück. Der vorliegende Luftbildband hat also viel zu tun, um mit emotionalen Luftbildern einen…mehr

Produktbeschreibung
Fast 50 Jahre ist er nun alt, der Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinen 27 Gemeinden und seinen gut 100.000 Einwohnern. Er reicht von Auerbach bis nach Schmidmühlen, vom Birgland bis Schnaittenbach; die Mitte des Landkreises präsentiert die freie Kreisstadt Amberg. Diese Spannbreite des Landkreises umfasst unterschiedliche Landschaften, mit Jura-Gemeinden im Westen, den Vilstal-Gemeinden in der Mitte sowie den Kaolinstädten im Osten. Die meisten Siedlungen blicken auf tausend Jahre Geschichte zurück. Der vorliegende Luftbildband hat also viel zu tun, um mit emotionalen Luftbildern einen aussagekräftigen Bogen über all die einmaligen Landschaften zu spannen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Buch- Und Kunstverlag Oberpfalz
  • 2019
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 217mm x 25mm
  • Gewicht: 1170g
  • ISBN-13: 9783955870669
  • ISBN-10: 3955870669
  • Artikelnr.: 56529743
Autorenporträt
Bogner, Franz X.
Der Fotograf und Autor ist Ordinarius des Lehrstuhls Didaktik der Biologie an der Universität Bayreuth. Sein Grundlagen-Forschungsgebiet ist Science Communication und die Umweltbildung. Im Zuge seiner Öffentlichkeitsarbeit porträtiert er seit 20 Jahren unter der Kultur-& Natur-Dachmarke in bislang gut 50 Luftbildbänden Flüsse und Regionen. Das Mittel seiner Wahl ist die emotionale Luftbildfotografie, um Mitmenschen für die Schönheit der Natur zu sensibilisieren und zum Engagement im Natur- und Umweltschutz zu überzeugen.