20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Welt der emotionalen Beziehungen im Coaching Systemdynamik beschreibt die Beziehungs-Resonanz des Menschen mit seiner gesamten Umgebung als Spiegel seiner Seele - denn die Welt ist auch nur ein Mensch! Die Untersuchung von Stressquellen, die auf einen Coachee wirken, macht deutlich, wie weitreichend Menschen mit ihrer Umgebung in emotionalen Beziehungen verwoben sind. Diese Beziehungen betreffen nicht nur die konkreten Mitmenschen, sondern erstrecken sich auf die gesamte Umwelt des Coachees, also etwa auch die Welt der Gegenstände, der Naturphänomene oder der Ahnen. Wingwave-Coaching kann…mehr

Produktbeschreibung
Die Welt der emotionalen Beziehungen im Coaching
Systemdynamik beschreibt die Beziehungs-Resonanz des Menschen mit seiner gesamten Umgebung als Spiegel seiner Seele - denn die Welt ist auch nur ein Mensch! Die Untersuchung von Stressquellen, die auf einen Coachee wirken, macht deutlich, wie weitreichend Menschen mit ihrer Umgebung in emotionalen Beziehungen verwoben sind. Diese Beziehungen betreffen nicht nur die konkreten Mitmenschen, sondern erstrecken sich auf die gesamte Umwelt des Coachees, also etwa auch die Welt der Gegenstände, der Naturphänomene oder der Ahnen. Wingwave-Coaching kann durch das systematische Testen mit dem Myostatiktest diese meist verborgenen Zusammenhänge schnell erforschen und ermöglicht so die effektive Bearbeitung von Blockaden.
Die Autoren zeigen anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen, wie psychologische und neurobiologische Aspekte dabei zusammenwirken und was systemdynamisches Coaching mit der wingwave-Methode zu einem erfolgreichen Coachingprozess beiträgt.
  • Produktdetails
  • Reihe Coaching & Beratung
  • Verlag: Junfermann
  • Artikelnr. des Verlages: 1785
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 28. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 172mm x 12mm
  • Gewicht: 313g
  • ISBN-13: 9783955717858
  • ISBN-10: 3955717852
  • Artikelnr.: 52425950
Autorenporträt
Besser-Siegmund, Cora
Die Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund (geb. 1957) und Harry Siegmund (geb. 1956) sind Psychotherapeuten, Lehrtrainer und Supervisoren. Seit über 20 Jahren erarbeiten sie in ihrem Institut im Herzen Hamburgs maßgeschneiderte Interventionen für ihre Klienten und Kunden. Durch ihre bisherigen Veröffentlichungen haben die beiden Autoren das Neurolinguistische Programmieren bereits einem breiten Publikum im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht. Seit vielen Jahren beschäftigt sich das Ehepaar mit dem Thema individuelles Coaching im Spitzenleistungsfeld. EMDR haben beide zunächst für die Behandlung von traumatisierten Menschen erlernt und genutzt und sind inzwischen begeistert von den erstaunlichen Möglichkeiten, welche diese Methode vor allem auch im Coaching erschließt. Cora Besser-Siegmund ist inzwischen anerkannte EMDR-Supervisorin.

Siegmund, Harry
Die Diplom-Psychologen Cora Besser-Siegmund (geb. 1957) und Harry Siegmund (geb. 1956) sind Psychotherapeuten, Lehrtrainer und Supervisoren. Seit über 20 Jahren erarbeiten sie in ihrem Institut im Herzen Hamburgs maßgeschneiderte Interventionen für ihre Klienten und Kunden. Durch ihre bisherigen Veröffentlichungen haben die beiden Autoren das Neurolinguistische Programmieren bereits einem breiten Publikum im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht. Seit vielen Jahren beschäftigt sich das Ehepaar mit dem Thema individuelles Coaching im Spitzenleistungsfeld. EMDR haben beide zunächst für die Behandlung von traumatisierten Menschen erlernt und genutzt und sind inzwischen begeistert von den erstaunlichen Möglichkeiten, welche diese Methode vor allem auch im Coaching erschließt. Cora Besser-Siegmund ist inzwischen anerkannte EMDR-Supervisorin.