39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch bietet eine interdisziplinäre Darstellung über das Hören an. Nach einer Einführung in die Geschichte der Hörforschung und in die Grundlagen der Hörakustik vermittelt es neuere Erkenntnisse zur Physiologie, Biophysik und Biochemie des Ohres. Ausführlich dargestellt werden psychoakustische Phänomene, pathologische Fehlfunktionen des Ohres sowie die Besonderheiten psychophysischer Skalierungsverfahren, deren Anwendungen in der Audiometrie und bei der Hörgeräteanpassung, aber auch bei der Lärmbewertung zunehmend erprobt wird. Das Buch wendet sich an alle, die einen Einstieg in die…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet eine interdisziplinäre Darstellung über das Hören an. Nach einer Einführung in die Geschichte der Hörforschung und in die Grundlagen der Hörakustik vermittelt es neuere Erkenntnisse zur Physiologie, Biophysik und Biochemie des Ohres. Ausführlich dargestellt werden psychoakustische Phänomene, pathologische Fehlfunktionen des Ohres sowie die Besonderheiten psychophysischer Skalierungsverfahren, deren Anwendungen in der Audiometrie und bei der Hörgeräteanpassung, aber auch bei der Lärmbewertung zunehmend erprobt wird. Das Buch wendet sich an alle, die einen Einstieg in die Hörakustik und deren Anwendungsgebiete in Audiologie und Audiometrie suchen, aber auch an alle auf dem Gebiet der Akustik tätigen Ingenieure sowie an Audiologen und Hörgeräteakustiker, die mehr über die Psychologie und Psychometrie der Schallwahrnehmung erfahren möchten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hogrefe Verlag
  • 2., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 354
  • Erscheinungstermin: März 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 166mm x 21mm
  • Gewicht: 650g
  • ISBN-13: 9783801714758
  • ISBN-10: 3801714756
  • Artikelnr.: 04834518
Autorenporträt
Jürgen Hellbrück; Prof. Dr., Eichstätt; Wolfgang Ellermeier; Prof. Dr., Aalborg (Dänemark)