BASICS Palliativmedizin - Anneser, Johanna
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die BASICS-Reihe ist der perfekte Begleiter für das Medizinstudium: für die wichtigsten Fachbereiche wird das Basiswissen kompakt und lernfreundlich zusammengefasst.
Das "BASICS Palliativmedizin" gibt Ihnen einen idealen Überblick über die gesamte Bandbreite der Palliativmedizin. Sie erhalten einen umfassenden Einblick - von den physiologischen und anatomischen Grundlagen über die wichtigsten Krankheitsbilder bis hin zur Therapie. Jedes Thema wird in kleinen Häppchen auf je einer Doppelseite in Farbe, prima zu lesen und reich bebildert aufbereitet. Das Beste: geschrieben von Fachärzten, die…mehr

Produktbeschreibung
Die BASICS-Reihe ist der perfekte Begleiter für das Medizinstudium: für die wichtigsten Fachbereiche wird das Basiswissen kompakt und lernfreundlich zusammengefasst.

Das "BASICS Palliativmedizin" gibt Ihnen einen idealen Überblick über die gesamte Bandbreite der Palliativmedizin. Sie erhalten einen umfassenden Einblick - von den physiologischen und anatomischen Grundlagen über die wichtigsten Krankheitsbilder bis hin zur Therapie. Jedes Thema wird in kleinen Häppchen auf je einer Doppelseite in Farbe, prima zu lesen und reich bebildert aufbereitet. Das Beste: geschrieben von Fachärzten, die wissen, wie man Palliativmedizin vermittelt, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Viele klinische Fallbeispiele runden das Werk ab. Ideal zum Einarbeiten ins Thema!
  • Produktdetails
  • Basics
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Erscheinungstermin: 18. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 282mm x 210mm x 7mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9783437420023
  • ISBN-10: 343742002X
  • Artikelnr.: 36857050
Autorenporträt
PD Dr. med. Johanna Anneser Die Autorin leitet den Palliativmedizinischen Dienst des Klinikums Rechts der Isar der Technischen Universität München und ist verantwortlich für die Lehre im Fach "Palliativmedizin" an der TU München. Sie ist Palliativmedizinerin und Fachärztin für Neurologie. Die Facharztausbildung und Habilitation absolvierte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Newcastle upon Tyne (Großbritannien).
Inhaltsangabe
A Allgemeiner Teil

1. Palliativmedizin - ein junges Fach
2. Eine kurze Geschichte der Palliativmedizin und der Hospizidee
3. Ärztliche Gesprächsführung in der Palliativmedizin
4. Lebensqualität und Lebenssinn
5. Soziale Unit of Care und Krankheitsverarbeitung
6. Multiprofessionalität: Palliativmedizin als Teamwork
7. Die Organisationsformen palliativmedizinischer Versorgung
8. Pharmakotherapie in der Palliativmedizin

B Spezieller Teil

Symptomkontrolle: Schmerzen
9. Schmerz: Grundlagen und Diagnostik, Konzept des Total Pain
10. Analgetika: Nichtopioide
11. Analgetika: mittelstark wirksame Opioide
12. Analgetika: stark wirksame Opioide
13. Neuropathische Schmerzen, Knochenschmerzen, invasive Schmerzbehandlung
14. Pflaster und Turbo: transdermale Opiate und schnellwirksame Opioide
15. Die 10 wichtigsten Regeln der Schmerztherapie
Symptomkontrolle: gastrointentestinale Beschwerdebilder
16. Anorexie und Kachexie, Mundpflege
17. Übelkeit und Erbrechen
18. Obstipation und Diarrhö19. Aszites und Aszitespunktion
20. Ileus und gastrointestinale Obstruktion
Symptomkontrolle: respiratorische Beschwerdebilder
21. Husten und Hämatophyse
22. Dyspnoe und Pleuraerguss
Symptomkontrolle: neuropsychiatrische Syndrome
23. Depression und Demoralisation, Fatigue
24. Verwirrt? - Das Delir
25. Neurologische Symptome
26. Schlafstörung und Angst
Symptomkontrolle: dermatologische Probleme
27. Wunden, Geruchsbildung, Juckreiz und Lymphödem
Notfälle
28. Schwere akute Blutung und akute Atemnot
29. Hyperkalzämie, obere Einflussstauung und Rückenmarkskompression
30. Schmerznotfall und Status epilepticus
Spezielle onkologische Krankheitsbilder
31. HNO-Tumore und Bronchialkarzinom
32. Urogenitale Tumore
33. Gastrointestinale Tumore und Pankreaskarzinom
34. Hirntumore
35. Leukämien
Spezielle nichtonkolgische Krankheitsbilder
36. Nichtmaligne neurologische Erkrankungen
37. AIDS
38. Chronische Herzinsuffizienz und chronische Atemwegserkrankungen
39. Leberversagen und terminale Niereninsuffizienz
Palliativmedizin der Lebensalter
40. Palliativversorgung von Kindern
41. Palliativmedizin in der Geriatrie
Die Terminalphase
42. Ernährung und Flüssigkeit am Lebensende
43. Symptome der Terminalphase und palliative Sedierung
Recht und Ethik
44. Einige ethische Grundbegriffe
45. Therapieentscheidungen: Indikation und Patientenwille
46. Entscheidungen am Lebensende: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
47. "Sterbehilfe": Begriffe und rechtlicher Rahmen
Spezielle Themen
48. Sterben in der multikulturellen Gesellschaft
49. Psychologie, Psychoonkologie und Spiritual Care
50. Trauer

C Fallbeispiele

51. Fall 1: fortgeschrittenes Bronchialkarzinom
52. Fall 2: Ovarialkarzinom
53. Fall 3: Wunsch zu sterben
Rezensionen
Großformatiges Lehrbuch der Münchner Palliativmedizin für Studierende der Medizin, das den Prüfungsstoff übersichtlich, anschaulich und klar zusammenfasst und sich dabei u.a. am Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin orientiert. Sehr komprimierte Darstellung; gut geeignet zur Prüfungsvorbereitung. Für große Bestände mit studentischen Nutzern empfohlen. ekz