-36%
49,99 €
Bisher 78,00 €**
49,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Bisher 78,00 €**
49,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 78,00 €**
-36%
49,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 78,00 €**
-36%
49,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

2 Kundenbewertungen


Die historisch-kritische Ausgabe der Werke Dietrich Bonhoeffers umfasst 16 Bände, und einen Registerband. Neben den Büchern, die der 1945 von den Nationalsozialisten ermordete Theologe und Widerstandskämpfer noch zu Lebzeiten für den Druck autorisierte, enthält die Ausgabe auch Dokumente, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Predigten.…mehr

Produktbeschreibung
Die historisch-kritische Ausgabe der Werke Dietrich Bonhoeffers umfasst 16 Bände, und einen Registerband. Neben den Büchern, die der 1945 von den Nationalsozialisten ermordete Theologe und Widerstandskämpfer noch zu Lebzeiten für den Druck autorisierte, enthält die Ausgabe auch Dokumente, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und Predigten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 391
  • Erscheinungstermin: 01.01.1989
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641106867
  • Artikelnr.: 56313789
Autorenporträt
Ilse Tödt, geboren 1930, Dr. phil., seit 1961 Mitarbeit an der Forschungsstätte der Ev. Studiengemeinschaft in Heidelberg und seit 1992 Mitglied des Herausgeberkreises der Dietrich Bonhoeffer Werke.
Martin Kuske, 1940-1995, Dr. theol., war Pastor, Studiendirektor am Ev. Predigerseminar in Gnadau und Sekretär des Bonhoeffer-Komitees beim Bund der Ev. Kirchen in der DDR.