36,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Moderne Web-Anwendungen entspringen oft einem Wirrwarr von Technologien. Jede für sich blickt auf eine lange Entwicklungsgeschichte zurück, die zu oft zufälligen Kombinationen mit anderen Techniken führte. Daher verbirgt jeder Web Application Stack, vom HTTP-Request bis zum browserbasierten Script, versteckte Sicherheitsfallen. Um die Anwender davor zu schützen, gehört es zu den wichtigsten Aufgaben eines Webentwicklers, in diesem Umfeld nicht die Orientierung zu verlieren. In seinem Buch Tangled Web führt Michal Zalewski durch den Webwirrwarr. Zalewski fesselt den Leser mit der genauen…mehr

Produktbeschreibung
Moderne Web-Anwendungen entspringen oft einem Wirrwarr von Technologien. Jede für sich blickt auf eine lange Entwicklungsgeschichte zurück, die zu oft zufälligen Kombinationen mit anderen Techniken führte. Daher verbirgt jeder Web Application Stack, vom HTTP-Request bis zum browserbasierten Script, versteckte Sicherheitsfallen. Um die Anwender davor zu schützen, gehört es zu den wichtigsten Aufgaben eines Webentwicklers, in diesem Umfeld nicht die Orientierung zu verlieren. In seinem Buch Tangled Web führt Michal Zalewski durch den Webwirrwarr. Zalewski fesselt den Leser mit der genauen Beschreibung der Arbeitsweise von Browsern und warum sie grundlegend unsicher sind. Das Buch gibt entscheidende Informationen, wie Webanwendungen besser geschützt werden können. Tangled Web beleuchtet die Herausforderungen, denen Administratoren, Entwickler und Anwender sich heute im Internet stellen müssen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dpunkt
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 164mm x 30mm
  • Gewicht: 720g
  • ISBN-13: 9783864900020
  • ISBN-10: 3864900026
  • Artikelnr.: 35331045
Autorenporträt
Zalewski, Michal
Michal Zalewski ist international anerkannter Experte für Informationssicherheit und Verfasser zahlreicher wegbereitender Forschungsarbeiten im Bereich der IT-Security. Er hat Hunderte bedeutende Sicherheitslücken entdeckt, und sein Name taucht regelmäßig auf den Listen der einflussreichsten Sicherheitsexperten auf. Er veröffentlichte zahlreiche wichtige Forschungsarbeiten sowie »Googles Browser Security Handbook«. Sein erstes Buch »Silence on the Wire« (No Starch Press) befasste sich mit der Sicherheit von Netzwerken.

Heiderich, Mario
Mario Heiderich forscht als Post-Doc für die Ruhr-Universität in Bochum und beschäftigt sich intensiv mit HTML5-, SVG- sowie Browser-Sicherheit. Als Gründer der Beraterfirma Cure53 arbeitet er zudem für diverse internationale Firmen und Organisationen und findet Lücken in deren Applikationen und Webauftritten. Für Microsoft überprüft er den Internet Explorer 10 und andere Tools in puncto Sicherheit.