-48%
6,99 €
Statt 13,50 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-48%
6,99 €
Statt 13,50 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,50 €**
-48%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,50 €**
-48%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Darwins Evolutionstheorie repräsentiert die offizielle Lehrmeinung. Was aber sind die Gruende dafuer, dass eine offensichtlich korrekte Theorie immer noch so umstritten ist? Dieses Buch ist als Sachbuch in Romanform geschrieben, da diese Form die Diskussion besonders deutlich darstellen kann, ohne dass grösser Fachkenntnisse vorausgesetzt werden muessen. Es stellt wie ein Kriminalroman Befuerworter und Gegner mit all ihren Motiven und Fehlern vor, analysiert diese aus logischer Perspektive und nimmt sie anschliessend ins Kreuzverhör. Neben bekannten Fakten werden dem Leser eine Vielzahl neuer,…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.28MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Darwins Evolutionstheorie repräsentiert die offizielle Lehrmeinung. Was aber sind die Gruende dafuer, dass eine offensichtlich korrekte Theorie immer noch so umstritten ist? Dieses Buch ist als Sachbuch in Romanform geschrieben, da diese Form die Diskussion besonders deutlich darstellen kann, ohne dass grösser Fachkenntnisse vorausgesetzt werden muessen. Es stellt wie ein Kriminalroman Befuerworter und Gegner mit all ihren Motiven und Fehlern vor, analysiert diese aus logischer Perspektive und nimmt sie anschliessend ins Kreuzverhör. Neben bekannten Fakten werden dem Leser eine Vielzahl neuer, im deutschen Sprachraum teilweise weniger bekannter Erkenntnisse und Blickwinkel präsentiert. Wie in einem Kriminalroman werden nach und nach immer neue Fakten und Denkansätze sichtbar, die es dem Leser zum Schluss ermöglichen, sich ein eigenes, klareres Bild von der Wahrheit und dem zu machen, was wissenschaftlich gesichert ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783732210527
  • Artikelnr.: 39286129
Autorenporträt
Der Autor Andreas Treutmann ist diplomierter Mathematiker und hat über 30 Jahre als Systemanalytiker und Systemarchitekt gearbeitet, vorwiegend in München, New York und Stockholm. Seine langjährige Berufserfahrung ermöglicht es ihm, sich in die unterschiedlichsten Fachgebiete vom neutralen Standpunkt eines Mathematikers und Analytikers hineinzuversetzen, gezielt relevante Fakten und Informationen zu sammeln, um daraus ein weitgehend unbeeinflusstes aber logisch schlüssiges Bild der Wirklichkeit zusammenzusetzen. Dies spiegelt sich in seinen Sachbüchern wieder, in denen er auch Nichtfachleuten auf leicht verständliche Weise Sachverhalte näherbringt, wobei seine unkonventionellen Blickwinkel manchmal zu unerwarteten und überraschenden Resultaten führen.