17,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Gott beobachtet mit seinen großen, weiten und tiefen Augen die Menschen und ärgert sich immer wieder über ihr Treiben auf dem blauen Planeten. Weder achten sie seine zehn Gebote, noch schätzen und pflegen sie den übrig gebliebenen Rest der Schöpfung. Vor lauter Wut und Zorn schafft Gott einen neuen Planeten und beginnt mit einem weiteren Schöpfungs- und Transformationsprozess. Die Schöpfungsgeschichte 2.0 ist eine Geschichte voller Fakten und Wissen, aber auch mit jeder Menge Phantasie, Zauber und Magie. Sie ist eine Mischung aus Religion und Philosophie, Fantasy und Mystik, Naturwissenschaft…mehr

Produktbeschreibung
Gott beobachtet mit seinen großen, weiten und tiefen Augen die Menschen und ärgert sich immer wieder über ihr Treiben auf dem blauen Planeten. Weder achten sie seine zehn Gebote, noch schätzen und pflegen sie den übrig gebliebenen Rest der Schöpfung. Vor lauter Wut und Zorn schafft Gott einen neuen Planeten und beginnt mit einem weiteren Schöpfungs- und Transformationsprozess.
Die Schöpfungsgeschichte 2.0 ist eine Geschichte voller Fakten und Wissen, aber auch mit jeder Menge Phantasie, Zauber und Magie. Sie ist eine Mischung aus Religion und Philosophie, Fantasy und Mystik, Naturwissenschaft und Gesellschaftskritik mit einer würzigen Prise Sozialsatire.
  • Produktdetails
  • Verlag: Twentysix
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 11. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 129mm x 20mm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783740727253
  • ISBN-10: 374072725X
  • Artikelnr.: 47496727
Autorenporträt
Brantsch, Wolfgang
Wolfgang Brantsch wurde 1968 in Siebenbürgen, Rumänien geboren. 1988 kam er unter dem Ceausescu-Regime mit seiner Familie in die Bundesrepublik Deutschland. Hier studierte er zunächst an den Universitäten Würzburg und Frankfurt am Main Soziologie, Psychologie und Rechtswissenschaften. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Honorardozent, Coach und Familienhelfer für verschiedene private Auftraggeber und Bildungsträger. Weitere Informationen finden Sie unter: www.psychorelaxation.de