29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Täuschung und Tarnung werden häufig eingesetzt, wenn es darum geht, als Spezies zu überleben, und oft besteht die Überlebenstaktik darin, sich einfach unsichtbar zu machen. Art Wolfe, einer der bedeutendsten Naturfotografen unserer Zeit, fotografierte über mehrere Jahrzehnte hinweg Tiere auf der ganzen Welt, die die Kunst der Tarnung perfekt beherrschen. Ein Gepard verschwindet im hohen Gras, ein Rotfuchs löst sich im herbstlichen Wald scheinbar auf, und was wie eine zarte Orchidee aussieht, entpuppt sich als räuberische Fangschrecke. In magischen Suchbildern für große und kleine Entdecker hat Art Wolfe diese Meister der Tarnung eingefangen…mehr

Produktbeschreibung
Täuschung und Tarnung werden häufig eingesetzt, wenn es darum geht, als Spezies zu überleben, und oft besteht die Überlebenstaktik darin, sich einfach unsichtbar zu machen. Art Wolfe, einer der bedeutendsten Naturfotografen unserer Zeit, fotografierte über mehrere Jahrzehnte hinweg Tiere auf der ganzen Welt, die die Kunst der Tarnung perfekt beherrschen. Ein Gepard verschwindet im hohen Gras, ein Rotfuchs löst sich im herbstlichen Wald scheinbar auf, und was wie eine zarte Orchidee aussieht, entpuppt sich als räuberische Fangschrecke. In magischen Suchbildern für große und kleine Entdecker hat Art Wolfe diese Meister der Tarnung eingefangen
  • Produktdetails
  • Verlag: Knesebeck
  • Originaltitel: Vanishing Act
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 314mm x 225mm x 27mm
  • Gewicht: 1504g
  • ISBN-13: 9783868738100
  • ISBN-10: 386873810X
  • Artikelnr.: 41900820
Autorenporträt
Art Wolfe, geboren 1951 in Seattle, war schon mit Ende zwanzig im Auftrag von National Geographic unterwegs. Im Lauf seiner langen Karriere hat der preisgekrönte Fotograf auf allen Kontinenten gearbeitet und mehr als 60 Bildbände veröffentlicht. In seinen Bildern versucht er vom Aussterben bedrohte Arten und indigene Kulturen festzuhalten und einen Beitrag zu ihrem Schutz zu leisten. Wolfe wird weltweit bewundert für seine Meisterschaft darin, die Elemente Farbe und Perspektive zu handhaben. Sein Werk verbindet exzellenten Fotojournalismus mit Engagement für den Umweltschutz und stellt eine große künstlerische Leistung dar.

Dr. Eva Dempewolf ist systemischer Coach, betreibt eine Praxis für Coaching, Psychotherapie und Supervision, ist Lektorin, Herausgeberin, freie Autorin und ist professionell engagiert in der Trauerbegleitung und Verlustbewältigung.