Wie kleine Igel groß werden / Hör gut hin (m. Audio-CD) - Reichenstetter, Friederun; Döring, Hans-Günther
Zur Bildergalerie
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Die CD bringt die Natur ins Kinderzimmer mit vielen Tierstimmen, lebensechten Geräuscheffekten und einer liebevoll erzählten Igel-Geschichte.
Was raschelt unter der Haselnusshecke? Die Igelfrau ist aus ihrem Winterschlaf aufgewacht und hat einen Bärenhunger. Was mag sie wohl fressen? Vielleicht einen Regenwurm? Eine Schnecke? Das erfahren die Kinder in der Geschichte von der Igelfrau, die bald zur Igelmama wird und ihre Kleinen aufzieht. Auch Igelkinder müssen einiges lernen: wo sie Futter und Wasser finden, wie sie sich vor Raubtieren verstecken und wo sie ihren Winterschlaf halten können.…mehr

Produktbeschreibung
Die CD bringt die Natur ins Kinderzimmer mit vielen Tierstimmen, lebensechten Geräuscheffekten und einer liebevoll erzählten Igel-Geschichte.
Was raschelt unter der Haselnusshecke? Die Igelfrau ist aus ihrem Winterschlaf aufgewacht und hat einen Bärenhunger. Was mag sie wohl fressen? Vielleicht einen Regenwurm? Eine Schnecke? Das erfahren die Kinder in der Geschichte von der Igelfrau, die bald zur Igelmama wird und ihre Kleinen aufzieht. Auch Igelkinder müssen einiges lernen: wo sie Futter und Wasser finden, wie sie sich vor Raubtieren verstecken und wo sie ihren Winterschlaf halten können. Und was tut man, wenn man ein hilfloses Igelchen findet? Der Anhang bietet wichtige Hinweise zum Thema Überwinterung sowie zusätzliche Fakten zu dem beliebten Gartentier.
  • Produktdetails
  • Edition Bücherbär
  • Verlag: Arena
  • Artikelnr. des Verlages: 08969
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juni 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 284mm x 219mm x 12mm
  • Gewicht: 465g
  • ISBN-13: 9783401089690
  • ISBN-10: 3401089692
  • Artikelnr.: 20837962
Autorenporträt
Hans-Günther Döring, geboren 1962 in Hermannsburg, machte eine Ausbildung als Dekorateur und studierte danach Kommunikationsdesign in Hamburg. Seit 1991 arbeitete er als freier Illustrator für Kinderbuch-Verlage und das Fernsehen. Er unterrichtet außerdem Jugendliche und Erwachsene in figürlichem Zeichnen.

Friederun Reichenstetter studierte Sprachen in München, Straßburg und London. Arbeit bei mehreren internationalen Organisationen, darunter dem World Council of Churches in Genf und dem Verein der SOS-Kinderdörfer. Erst in den letzten Jahren machte sie das Schreiben zu ihrem Hauptberuf. 1991 ist ihr erstes Kinderbuch erschienen. Inzwischen zahlreiche weitere Veröffentlichungen.