6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

Singend die Wunder der Natur kennenlernen
Ein pausbäckiger Apfel schmeckt gut und ist gesund, das weiß doch jedes Kind. Dass so ein kleiner Apfel auch ein Wunderwerk der Natur ist, eine Gabe, die uns staunen lässt, davon erzählt dieser Kinderliedklassiker. Das Lied führt in die "fünf Stübchen" des Apfels, in denen "schwarze Kernchen" wohnen und träumen. Der Traum der Apfelkerne führt sogar in die schöne Weihnachtszeit, wenn vielleicht der Apfel den Baum schmückt ... "In meinem kleinen Apfel" ist eines der schönsten deutschen Kinderlieder, voller Gefühl und Phantasie. Mit seinen…mehr

Produktbeschreibung
Singend die Wunder der Natur kennenlernen

Ein pausbäckiger Apfel schmeckt gut und ist gesund, das weiß doch jedes Kind. Dass so ein kleiner Apfel auch ein Wunderwerk der Natur ist, eine Gabe, die uns staunen lässt, davon erzählt dieser Kinderliedklassiker. Das Lied führt in die "fünf Stübchen" des Apfels, in denen "schwarze Kernchen" wohnen und träumen. Der Traum der Apfelkerne führt sogar in die schöne Weihnachtszeit, wenn vielleicht der Apfel den Baum schmückt ... "In meinem kleinen Apfel" ist eines der schönsten deutschen Kinderlieder, voller Gefühl und Phantasie. Mit seinen detailfreudigen Illustrationen ermöglicht das Pappbilderbuch den Kindern eine feinsinnige Entdeckung des Alltäglichen und Vertrauten. Die Kleinen lernen, woher die Äpfel kommen, wie sie wachsen, dass sie uns Menschen auf vielfache Weise nützlich sind und wir sorgsam mit den Gaben der Natur umgehen müssen. Der beigegebene Notensatz lädt dabei zum Musizieren und Mitsingen ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Eulenspiegel
  • Seitenzahl: 12
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: 17. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 157mm x 10mm
  • Gewicht: 152g
  • ISBN-13: 9783359011712
  • ISBN-10: 3359011716
  • Artikelnr.: 56611457
Autorenporträt
Burghart-Vollhardt, Martina
Martina Burghart-Vollhardt, geboren 1971 in Hamm, studierte Grafikdesign mit Schwerpunkt Illustration in Hildesheim. Als freischaffende Illustratorin veröffentlichte sie Bilderbücher, Erstlesebücher und Schulbücher, unter anderem die »Detektivgeschichten mit Pepe und Max«. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern und vielen Tieren in Kamenz.