13,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Wo die Liebe ist, willst du wissen? Die Liebe brauchst du nicht zu suchen. Sie findet DICH. Und wenn sie da ist, siehst du sie mit dem Herzen. Nach einem langen Winterschlaf kommen Mama Feldmaus und Alberta aus ihrem Bau. Der Frühling ist da! "Was ist Frühling?", fragt Alberta. "Frühling ist, wenn alles erwacht", sagt Mama Feldmaus. "Die Mäuse, die Igel, die Bienen, die Blumen ... und die Liebe." "Was ist Liebe", fragt Alberta. Und da die Liebe etwas ganz Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg sie zu suchen. Und begegnet Fred, dem jungen Mäuserich. Was sie auf ihrer Suche erleben, und…mehr

Produktbeschreibung
Wo die Liebe ist, willst du wissen? Die Liebe brauchst du nicht zu suchen. Sie findet DICH. Und wenn sie da ist, siehst du sie mit dem Herzen. Nach einem langen Winterschlaf kommen Mama Feldmaus und Alberta aus ihrem Bau. Der Frühling ist da! "Was ist Frühling?", fragt Alberta. "Frühling ist, wenn alles erwacht", sagt Mama Feldmaus. "Die Mäuse, die Igel, die Bienen, die Blumen ... und die Liebe."
"Was ist Liebe", fragt Alberta. Und da die Liebe etwas ganz Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg sie zu suchen. Und begegnet Fred, dem jungen Mäuserich. Was sie auf ihrer Suche erleben, und ob sie die Liebe gefunden haben, davon erzählt dieses poetische Bilderbuch. Andrea Hebrock hat die frühlingskribbelige Suche nach der Liebe mit leichter Hand in zarte Bilder gefasst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer Sauerländer
  • 15. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 261mm x 276mm x 10mm
  • Gewicht: 475g
  • ISBN-13: 9783737360630
  • ISBN-10: 3737360634
  • Artikelnr.: 38051832
Autorenporträt
Isabel Abedi wurde am 3. März 1967 in München geboren und wuchs dann in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur ging sie für ein Praktikum in der Filmproduktion nach Los Angeles. Anschließend kam sie zurück nach Deutschland, wo sie in Hamburg eine Ausbildung zur Werbetexterin absolvierte.
Dreizehn Jahre lang arbeitete sie in diesem Beruf und verfasste nebenbei Kinder- und Jugendbücher. Mittlerweile ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und ist als freie Autorin für mehrere Verlage tätig.
Ihre Bücher erscheinen in mehreren Sprachen und sind bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden. Zu einem großen Erfolg entwickelte sich ihre Kinderbuchreihe Lola. Und auch mit ihren Kinderromanen Unter der Geisterbahn sowie Verbotene Welt wurde sie bekannt. Abedis Jugendroman "whisper" wurde 2006 von der Jugendjury für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Außerdem erhielt der Roman mehrere regionale Auszeichnungen und kam auf die Liste "Die besten 7 Bücher für junge Leser" von Deutschlandfunk und Focus. Auch Abedis Jugendroman "isola", in dem 12 Jugendliche auf einer kameraüberwachten Insel Gegenstand eines Filmprojekts werden, wurde mehrfach nominiert "für den Hans-Jörg-Martin Kinder- und Jugendkrimipreis 2008" und ausgezeichnet.
Isabel Abedi lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Töchtern in Hamburg.
Rezensionen
Liebevoll bebildert entspinnt sich hier eine kleine Liebesgeschichte, die beim (Vor-)Lesen wohl jedem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Oberhessische Presse