10,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Mit ihrem langen Hals ist die Giraffe das höchste Tier der Erde. So hat sie einen guten Rundumblick und kann Akazienblätter auch noch in Höhen fressen, wo andere Tiere nicht mehr hinkommen. Doch es ist gar nicht so einfach, mit dem Kopf beim Trinken bis zum Boden zu kommen. Giraffenbabys fallen bei ihrer Geburt aus etwa zwei Metern zu Boden. Viel Interessantes zu einem riesigen Tier, das sogar im Stehen schläft.…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Mit ihrem langen Hals ist die Giraffe das höchste Tier der Erde. So hat sie einen guten Rundumblick und kann Akazienblätter auch noch in Höhen fressen, wo andere Tiere nicht mehr hinkommen. Doch es ist gar nicht so einfach, mit dem Kopf beim Trinken bis zum Boden zu kommen. Giraffenbabys fallen bei ihrer Geburt aus etwa zwei Metern zu Boden. Viel Interessantes zu einem riesigen Tier, das sogar im Stehen schläft.
Autorenporträt
Prinz, JohannaJohanna Prinz ist promovierte Diplom-Biologin. Sie war früher Affenforscherin im Zoo, leitete den Bildungsbereich in einem großen Naturkundemuseum und danach ein Nationalparkhaus am Wattenmeer. Heute arbeitet sie freiberuflich als Museumsberaterin und Autorin im Bereich "Naturvermittlung". Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Homepage: www.naturvermittlung.de