14,95 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Das Buch bietet 14 reizvolle Patchwork-und Quiltprojekte, die auch Anfänger mit einer Haushaltsnähmaschine und weitgehend ohne Spezialwerkzeug nacharbeiten können.Zunächst werdent geeignete Materialien (Stoffe, Garne, Füllvliese) und spezielle Werkzeuge (Rollschneider, Schneidematte. Lineale) vorgestellt. Grundlegende Arbeitsgänge, die sich bei jedem Quilt wiederholen (Bügeln, Zusammenfügen von Vorderseite, Wattierung und Rückseite, Einfassen) beschreibt ausführlich ein separates Kapitel.Die Projekte umfassen traditionelle und moderne Muster aus verschiedenen Epochen und Regionen, aus…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch bietet 14 reizvolle Patchwork-und Quiltprojekte, die auch Anfänger mit einer Haushaltsnähmaschine und weitgehend ohne Spezialwerkzeug nacharbeiten können.Zunächst werdent geeignete Materialien (Stoffe, Garne, Füllvliese) und spezielle Werkzeuge (Rollschneider, Schneidematte. Lineale) vorgestellt. Grundlegende Arbeitsgänge, die sich bei jedem Quilt wiederholen (Bügeln, Zusammenfügen von Vorderseite, Wattierung und Rückseite, Einfassen) beschreibt ausführlich ein separates Kapitel.Die Projekte umfassen traditionelle und moderne Muster aus verschiedenen Epochen und Regionen, aus einfarbigen und aus gemusterten Stoffen, so dass der Leser sehr unterschiedliche Stilrichtungen und die Vielfalt der Technik kennen lernt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Quilts (Decken), ergänzt durch Kissenbezüge, Tischsets, -läufer und Taschen. Die Muster werden jeweils mit einer kurzen Beschreibung des historischen und geographischen Kontextes, in dem sie entstanden, eingeleitet. Wo es sich anbietet, zeigt die Autorin eine traditionelle Variante und eine moderne Abwandlung des Musters. Zu jedem Projekt gibt es außerdem Vorschläge zum Verändern des Musters nach eigenem Geschmack (andere Farben, Vergrößern oder Verkleinern). Alle Projekte sind step-by-step und mit anschaulichen Fotos beschrieben.
Autorenporträt
Constanze Derham näht seit ihrer Schulzeit und hat fast alles ausprobiert, was sich mit Nadel, Faden und Nähmaschine zaubern lässt. In ihrem Blog schreibt sie über ihre Nähprojekte und andere Handarbeiten. Sie lebt und arbeitet in Berlin und organisiert zusammen mit anderen Bloggerinnen regelmäßige Treffen von Hobbyschneiderinnen aus ganz Deutschland.