Die Medienrealität des Sports - Loosen, Wiebke
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Autorin untersucht die Frage, welchen empirischen Gehalt Nachrichtenfaktoren für die Sportberichterstattung in tagesaktuellen Printmedien haben. Die Ergebnisse werden unter kommunikationswissenschaftlichen Gesichtspunkten interpretiert und strukturiert.

Produktbeschreibung
Die Autorin untersucht die Frage, welchen empirischen Gehalt Nachrichtenfaktoren für die Sportberichterstattung in tagesaktuellen Printmedien haben. Die Ergebnisse werden unter kommunikationswissenschaftlichen Gesichtspunkten interpretiert und strukturiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag
  • 1998.
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 5. Mai 1998
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 140mm x 16mm
  • Gewicht: 406g
  • ISBN-13: 9783824442829
  • ISBN-10: 3824442825
  • Artikelnr.: 39562589
Autorenporträt
Dr. Wiebke Loosen studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Germanistik, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster; Promotion 1997. Dort ist sie heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft tätig.
Inhaltsangabe
Sportberichterstattung als Forschungsgegenstand - Nachrichtenwertforschung: Theorie und Empirie - Formale Struktur und Inhalte der Sportberichterstattung - Nachrichtenfaktoren in der Sportberichterstattung - Nachrichtenfaktoren und Nachrichtenwert