Von einer zur anderen - Szammer, Petra
18,38 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von unbekanntem Benutzer

In ihrer sehr persönlichen Erzählung geht Petra Szammer den Gewalttätigkeiten und Verletzungen nach, denen sie als Mädchen ausgesetzt war. Ihre Worte fangen einen von der …


    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Von einer zur anderen beschäftigt sich mit transgenerationaler Weitergabe von Gewalt in der Familie. Petra Szammer beschreibt darin ihre eigene Kindheit und Jugend in den Sechziger-, Siebziger- und Achtzigerjahren mit Eltern, Großeltern und Lehrern, die Krieg erlebt haben und unter deren nicht verarbeiteten Gefühlen und autoritären Erziehungsmaßnahmen sie und ihr Bruder - genauso wie viele andere Kinder ihrer Generation - gelitten haben.
Authentisch und berührend erzählt Petra Szammer, wie es ihr gelungen ist, das verunsichernde Lebensgefühl ihrer Kindheit in eine sinnerfüllte, positive Identität zu verwandeln.
…mehr

Produktbeschreibung
Von einer zur anderen beschäftigt sich mit transgenerationaler Weitergabe von Gewalt in der Familie. Petra Szammer beschreibt darin ihre eigene Kindheit und Jugend in den Sechziger-, Siebziger- und Achtzigerjahren mit Eltern, Großeltern und Lehrern, die Krieg erlebt haben und unter deren nicht verarbeiteten Gefühlen und autoritären Erziehungsmaßnahmen sie und ihr Bruder - genauso wie viele andere Kinder ihrer Generation - gelitten haben.

Authentisch und berührend erzählt Petra Szammer, wie es ihr gelungen ist, das verunsichernde Lebensgefühl ihrer Kindheit in eine sinnerfüllte, positive Identität zu verwandeln.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Keiper
  • Seitenzahl: 155
  • Erscheinungstermin: Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 146mm x 17mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783903144255
  • ISBN-10: 3903144258
  • Artikelnr.: 47730502
Autorenporträt
Szammer, Petra
Petra Szammer ist systemische Familientherapeutin, Montessoripädagogin und Gründerin des Privatkindergartens »Individuelle Kinderbetreuung« in Graz. 30 Jahre lang leitete sie ihren Kindergarten auf Basis der Montessoripädagogik und Gewaltfreien Kommunikation. Sie ist Autorin der Bücher »Kinder sind täglich meine Gäste« und »Antonia, ihre Brüder und der Papa«. Seit 2017 arbeitet Petra Szammer als Familien-therapeutin in eigener Praxis. (www.petraszammer.at)