Komm, wir spielen Ukulele!, m. Audio-CD - Knopf, Karl
Zur Bildergalerie
20,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit diesem Lehrwerk macht das Ukulelespielen richtig Spaß! Kinder ab sechs Jahren erlernen spielerisch und unterstützt vom Gesang das Melodiespiel auf dem Instrument und begleiten schon nach kurzer Zeit die Lieder mit einfachen Akkorden. Die Ukulele eignet sich für Kinder besonders gut als Einstiegsinstrument, denn sie ist auch für die Kleinen einfach zu handhaben. Ihre Saiten lassen sich einfach greifen, der Korpus ist klein und ihr Gewicht gering. Mit Hilfe von Tabulaturen, aber auch mit ersten Noten erlernen die Schüler Lieder, Spielstücke, Akkordbegleitung und Zupfmuster. Viele Lieder,…mehr

Produktbeschreibung
Mit diesem Lehrwerk macht das Ukulelespielen richtig Spaß! Kinder ab sechs Jahren erlernen spielerisch und unterstützt vom Gesang das Melodiespiel auf dem Instrument und begleiten schon nach kurzer Zeit die Lieder mit einfachen Akkorden.
Die Ukulele eignet sich für Kinder besonders gut als Einstiegsinstrument, denn sie ist auch für die Kleinen einfach zu handhaben. Ihre Saiten lassen sich einfach greifen, der Korpus ist klein und ihr Gewicht gering. Mit Hilfe von Tabulaturen, aber auch mit ersten Noten erlernen die Schüler Lieder, Spielstücke, Akkordbegleitung und Zupfmuster.
Viele Lieder, ausschließlich mit deutschen Texten, ein großes Tabulatur- und Notenbild, humorvolle Illustrationen und die Begleit-CD sind kindgerecht und fördern die Motivation.
Auf spielerische Weise entdecken die Kinder musikalische Grundlagen und sind gut darauf vorbereitet - sofern gewünscht - zur Gitarre oder einem anderen Instrument zu wechseln.
  • Produktdetails
  • Verlag: Acoustic Music Books
  • Artikelnr. des Verlages: AMB 5064, AMB5064
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 80
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 19. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 212mm x 10mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783869475646
  • ISBN-10: 3869475641
  • Artikelnr.: 39367814
Autorenporträt
Karl Knopf studierte im Rahmen des Lehramtsstudiums Konzertgitarre und Jazzgitarre. Nach dem zweiten Staatsexamen widmete er sich freiberuflich der musikpädagogischen Arbeit mit Schwerpunkt Gitarre. Seit 1999 arbeitet er in der selbstorganisierten Musikschule "Musikuß" in Braunschweig. Weitere Informationen unter www.Musik-Knopf.de
Inhaltsangabe
Seite / CD-Track

Liebe Eltern und Pädagogen . . . . . . . . 4
Zum Gebrauch des Lehrwerkes . . . . . 4
Liebe Ukuleleschülerin,lieber Ukuleleschüler . . . . . . . . . . . . 5
Die Teile der Ukulele . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Die Haltung der Ukulele . . . . . . . . . . . . 7
Die Stimmung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 1-4
Die Tabulatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Vorübung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 5
Das Saitenlied . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 6
Die Notenwerte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 7
Rhythmusübungen . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 8
Ratespiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
1. Hallo Ukulele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 9
Greifen auf dem Griffbrett . . . . . . . . . 16
Das Spiel in der ersten Lage . . . . . . . . 16
Greifübungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
2. In Berg und Tal . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 10
Echo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
3. Mut tut gut . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 11
Begleiten mit Akkorden . . . . . . . . . . . . . 21
So liest man ein Akkord-Diagramm . . 21 12
4. Bruder Jakob . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 13
Die rhythmische Notation . . . . . . . . . . 23 14
Übung zum Akkordwechsel . . . . . . . . . 24 15
Schlagmuster-Übersicht . . . . . . . . . . . . 25 16
5. Ich geh mit meiner Laterne . . . . . . 26 17
6. Froh zu sein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 18
7. Die vier Jahreszeiten . . . . . . . . . . . . 29 19
8. Auf der Mauer, auf der Lauer . . . . 30 20
Anschlagsübungen mit dem Plektrum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32
9. Nasi Goreng . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 21
10. Wenn du glücklich bist . . . . . . . . . 34 22
Die Noten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36
Notenübungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
11. Alle meineEntchen . . . . . . . . . . . . . 38 23
Die Zupftechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
Zupfübungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
Zupfbegleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 24
12. Geburtstagslied . . . . . . . . . . . . . . . . 42 25
13. Hejo, spann den Wagen an . . . . . 43 26
14. Drei Chinesen mit demKontrabass . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 27
Zupfbegleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 28
Die Noten-Geheimschrift . . . . . . . . . . . 46
15. Ratelied . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 29
16. Sascha . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 30
17. Weißt du, wie viel Sternleinstehen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 31
18. Der Mond ist aufgegangen . . . . . 52 32
19. Herbstlied . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 33
20. Zwei kleine Wölfe . . . . . . . . . . . . . . 56 34