Almanach der Universität Mozarteum Salzburg
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Von außergewöhnlichen Talenten zu künstlerischen Persönlichkeiten - Ein umfassender Einblick in die Aktivitäten der Universität Mozarteum
Der Almanach der Universität Mozarteum ist als Fortführung des seit 1881 herausgegebenen Jahresberichts ein unverzichtbares Nachschlagewerk in allen Belangen der Hochschule und bietet eine Leistungsschau des jeweils vergangenen Studienjahrs. Der jährlich erscheinende Sammelband dokumentiert die vielfältigen Aktivitäten der Kunstuniversität, seit letztem Jahr im vollkommen überarbeiteten Design. Er beinhaltet neben Daten und Fakten Beiträge zu Entwicklung…mehr

Produktbeschreibung
Von außergewöhnlichen Talenten zu künstlerischen Persönlichkeiten - Ein umfassender Einblick in die Aktivitäten der Universität Mozarteum

Der Almanach der Universität Mozarteum ist als Fortführung des seit 1881 herausgegebenen Jahresberichts ein unverzichtbares Nachschlagewerk in allen Belangen der Hochschule und bietet eine Leistungsschau des jeweils vergangenen Studienjahrs. Der jährlich erscheinende Sammelband dokumentiert die vielfältigen Aktivitäten der Kunstuniversität, seit letztem Jahr im vollkommen
überarbeiteten Design. Er beinhaltet neben Daten und Fakten Beiträge zu Entwicklung und Organisation der Universität, einen umfangreichen Veranstaltungs- und Publikationsrückblick, Berichte über Aktivitäten einzelner Bereiche sowie Interviews und eine beeindruckende Aufstellung aller Errungenschaften rund um das Mozarteum.
  • Produktdetails
  • Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg .12
  • Verlag: Hollitzer Verlag
  • Seitenzahl: 239
  • Erscheinungstermin: 1. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 171mm x 20mm
  • Gewicht: 658g
  • ISBN-13: 9783990125557
  • ISBN-10: 3990125559
  • Artikelnr.: 54583970
Inhaltsangabe
- Entwicklung
- Organisation
- Veranstaltungen
- Publikationen
- Berichte
- Gespräche
- Erfolge
- Standorte
- Daten & Fakten
- Anhang