Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz, 5 Audio-CDs - Sophie Rois
  • Audio CD

Jetzt bewerten

David Ashver Silvera ist polyglotter Reiseleiter ohne festen Wohnsitz. Aber was führt ihn im kalten November ausgerechnet nach Venedig? Das fragt sich auch die römische Principessa, die dort eine wertvolle Bildersammlung begutachten soll. Während sie einem gerissenen Kunstschmuggel auf die Spur zu kommen versucht, lässt sie sich auf eine stürmische Liebesaffäre mit dem geheimnisvollen Fremden ein. Der jedoch erscheint in immer neuen Masken und versteht merkwürdigerweise verblüffend viel von alten Gemälden. Wer also ist ihr Liebhaber? Ein federleichter, vergnüglicher und zugleich tiefsinniger Roman um Vergänglichkeit, Liebe und Tod.…mehr

  • Anzahl: 4
Produktbeschreibung
David Ashver Silvera ist polyglotter Reiseleiter ohne festen Wohnsitz. Aber was führt ihn im kalten November ausgerechnet nach Venedig? Das fragt sich auch die römische Principessa, die dort eine wertvolle Bildersammlung begutachten soll. Während sie einem gerissenen Kunstschmuggel auf die Spur zu kommen versucht, lässt sie sich auf eine stürmische Liebesaffäre mit dem geheimnisvollen Fremden ein. Der jedoch erscheint in immer neuen Masken und versteht merkwürdigerweise verblüffend viel von alten Gemälden. Wer also ist ihr Liebhaber? Ein federleichter, vergnüglicher und zugleich tiefsinniger Roman um Vergänglichkeit, Liebe und Tod.
  • Produktdetails
  • EAN: 9783491912540
  • Artikelnr.: 22804175
  • Artikeltyp: Musik
  • Anzahl: 4
  • Datenträger: CD
  • Erscheinungstermin: 14.09.2007
  • Hersteller: Patmos Verlag,
Trackliste
CD 1
1Als Mr. Silvera Endlich00:08:51
2Ich Hatte Damals00:08:51
3Als Er Sich überzeugt Hat00:01:59
4Das Eichene Pförtchen00:11:16
5Der Dogenpalast Hat00:05:31
6Der Antiquitätenhandel Blüht00:07:15
7Als Der Fünfer Aus Dem Rio Dell'Arsenale00:03:01
8Nach Unserem Besuch Bei Palmarin00:05:08
9Die Königin Des Lonischen Meeres00:02:49
10Sag Mir, Welcher Dunkle Zweck00:04:13
11Wie Lange Wollen Sie Bleiben00:03:13
12Wie Viele Wörter Werden Wohl00:03:48
13Aus Rücksicht Auf Den Einzigen00:02:45
14Nach Und Nach00:02:07
15Die Zeitung Ist In Dem Matten00:00:56
16Auch Sie Kam Dauernd Irgendwo An00:05:59
CD 2
1Meine Letzten Normalen Stunden00:03:56
2So Also, Auf Die Scheinbar Harmloseste00:10:55
3Mr. Silvera Weiß Nicht00:06:22
4Dir Tür Zum Kreuzgang00:01:56
5Mehr Enttäuscht Als Verwundert00:09:29
6Sie Sind An Der Haltestelle00:02:24
7Auch Wenn Ich, Wie Man Sagt00:05:01
8Wird Dir Nicht Kalt Sein00:07:12
9Natürlich War Der Cocktail00:08:43
10In Wirklichkeit War Ich Bereit00:04:06
11Am äußersten Ende Von Pellestrina00:01:51
12Du Bist Gesehen Worden00:03:15
13Für Eine Frau Im Cocktailkleid00:05:03
14Ich Erwachte Ohne Benommenheit00:10:49
CD 3
1In Seiner Strengen Flaschengrünen00:09:05
2Außer Luxuriös Ist Die Suite00:07:56
3Ich War Es, Die Den Nagel00:03:36
4Die Gemälde Waren Alle00:09:44
5Home Sweet Home00:10:07
6Der Kaffee Ist Getrunken00:04:09
7Das Ghetto Von Venedig00:05:00
8Das Nächste Ziel Ist Ein00:07:42
9Die Signora Contessa00:02:24
10Es Gibt In Venedig Zwei00:09:05
11Mr. Silvera Weiß00:03:47
12Eben Haben Die Tischgenossen00:04:19
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Eine gefestigte, gebildete und eigentlich zufrieden verheiratete Frau, die sich in Venedig im Auftrag eines Auktionshauses eine Kunstsammlung ansehen soll, verfällt ihrem Reiseführer Mr. Silvera, der voller Rätsel steckt. Wie Carlo Fruttero und Franco Lucentini diese Geschichte um Liebe und Vergänglichkeit präsentieren, erinnert Felicitas von Lovenberg an ein luftig leichtes Souffle. Nur das Ende gefällt ihr nicht und hinterlässt bei diesem ansonsten "perfekten" Roman einen bitteren Nachgeschmack. Während des Mahls aber ist Lovenberg höchst eingenommen, auch von Sprecherin Sophie Rois, die vor allem beim charakteristischen "Ah" des Mr. Silveira brilliert, das sie in allen erdenklichen Schattierungen zu intonieren versteht.

© Perlentaucher Medien GmbH