Mundharmonika spielen ohne Noten - Letsch, Perry
22,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch richtet sich an alle, die schon immer einmal Mundharmonika spielen lernen wollten, aber keine Noten lesen können und keine musikalischen Vorkenntnisse besitzen. Auf einfache Weise erklärt Erfolgsautor Perry Letsch ("Mundharmonika spielen - mein schönstes Hobby"), wie man auf der diatonischen Mundharmonika ("Blues Harp") viele bekannte, wunderschöne Melodien spielen kann - ganz ohne Noten, dafür aber mit jeder Menge Spaß.
Schwierigkeitsgrad: 1-2
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch richtet sich an alle, die schon immer einmal Mundharmonika spielen lernen wollten, aber keine Noten lesen können und keine musikalischen Vorkenntnisse besitzen.
Auf einfache Weise erklärt Erfolgsautor Perry Letsch ("Mundharmonika spielen - mein schönstes Hobby"), wie man auf der diatonischen Mundharmonika ("Blues Harp") viele bekannte, wunderschöne Melodien spielen kann - ganz ohne Noten, dafür aber mit jeder Menge Spaß.

Schwierigkeitsgrad: 1-2
  • Produktdetails
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: ED 20761, ED20761
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 19. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 230mm x 10mm
  • Gewicht: 313g
  • ISBN-13: 9783795759766
  • ISBN-10: 3795759765
  • Artikelnr.: 27668997
Autorenporträt
Letsch, Perry
Jahrgang 1959, gründete 1983 seine erste Bluesband. 1994 unternahm er eine USA-Reise zu den Quellen von Country, Folk und Blues. 1996 gewann er eine Goldmedaille beim Europäischen Harmonika Festival in Trossingen. Daneben absolvierte er eine Lehrerausbildung und veröffentlichte das grundlegende und umfassende Lehrwerk "Mundharmonika spielen - mein schönstes Hobby". Seit vielen Jahren gibt er Konzerte mit seiner Band Caledonix.
Inhaltsangabe
Ave Maria - Scotland The Brave - Scarborough Fair - House Of The Rising - Loch Lomond - Winnetou-Melodie - Bergvagabunden u. a.

Die diatonisch Mundharmonika - Einfache Melodien: Die Haltung der Mundharmonika - Klare Einzeltöne - Unser Ausgangston - Melodien spielen - Atmen - Auswendig spielen - Tremolo - Der Puls der Musik - Tonlängen - Zeitliche Orientierung ohne Liedtexte - Die Namen der Töne - Dur - Blues: Akkorde - Rhythmus - Die Mundharmonika kriegt den Blues - Der empfindliche Ron - Bluesig spielen - Artikulation - Moll: Der Moll-Akkord - Tonarten - Bending: Anleitung zum Bending - Glissando - Bending auf Kanzelle 2 und 3 - Intonation - Die Töne in den drei Oktaven - Schnelligkeit - Solos auswendig lernen - Die Basistöne in den gebräuchlichen Tonarten - Rund um die Mundharmonika: Geschichte der Mundharmonika - Typen und Modelle - Pflege und Nachstimmen - Über den Autor - Hörbeispiele: Klare Einzeltöne - Alle meine Entchen langsam - Alle meine Entchen - Bruder Jakob langsam - Bruder Jakob - Winter ade - Hänschen klein langsam - Hänschen klein - Es tönen die Lieder (langsam) - Es tönen die Lieder - Hamburger Veermaster - Muss i denn - Oh Susanna - Scotland The Brave - Freude, schöner Götterfunken - Shenandoah - Die C-Dur Tonleiter - C- und G-Dur Akkord - Gerade Rhythmen - Swingfeeling - Beginner Blues - Articulation Blues - Swingender Blues - Scarborough Fair - What Shall We Do - Freies Bending - Glissando - Bending auf Kanzellen 1,4,6 - My Name Is Bend - Bending auf Kanzelle 2 - Blues Licks - Bending auf Kanzelle 3 - Blues Lick mit Halbton Bend - Blues Lick - Blues Lick mit Halbton und Ganzton - C-Dur Tonleiter in unterer Oktave - Bergvagabunden - Das Wandern ist des Müllers Lust - House Of The Rising Sun - Whiskey Before Breakfast langsam - Red-Haired Boy langsam - Whiskey and the Red-Haired Boy - Loch Lomond - Winnetou - Ave Maria - What A Wonderful World