22,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das vorliegende Buch zeigt konkrete Techniken und Übungen der psychologischen Schmerzbewältigung, mit denen es gelingt, die Schmerzen dauerhaft zu reduzieren. Es wendet sich an alle Schmerzpatienten, die Schmerzen aktiv bewältigen wollen und an alle Therapeuten und Ärzte, die ihre Patienten dabei unterstützen möchten. Die über 30 erfolgreichen Techniken und Übungen, wie Achtsamkeitsübungen, Entspannungstechniken oder Hypnoseverfahren, lassen sich ohne Arzt oder Therapeut alleine zu Hause anwenden. Jede Übung wird schrittweise und einfach erklärt, ist wissenschaftlich anerkannt, ohne…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch zeigt konkrete Techniken und Übungen der psychologischen Schmerzbewältigung, mit denen es gelingt, die Schmerzen dauerhaft zu reduzieren. Es wendet sich an alle Schmerzpatienten, die Schmerzen aktiv bewältigen wollen und an alle Therapeuten und Ärzte, die ihre Patienten dabei unterstützen möchten. Die über 30 erfolgreichen Techniken und Übungen, wie Achtsamkeitsübungen, Entspannungstechniken oder Hypnoseverfahren, lassen sich ohne Arzt oder Therapeut alleine zu Hause anwenden. Jede Übung wird schrittweise und einfach erklärt, ist wissenschaftlich anerkannt, ohne Nebenwirkungen und unabhängig von Schmerzursache oder Ort des Schmerzes wirksam. Auch zahlreiche Hintergrundinformationen zur Schmerzentstehung und zahlreiche Tipps aus der Praxis liefert das Buch. Die 4. Auflage erscheint komplett aktualisiert.

Autorenporträt
Dr. phil. Jutta Richter ist Psychologin und Physiotherapeutin. Seit über 20 Jahren arbeitet sie mit Patienten mit chronischen Schmerzen im Krankenhaus und in der eigenen Praxis zusammen. Sie hält Fortbildungen, Kurse und Vorträge zum Thema "Schmerz, Stressverarbeitung und Kommunikation".

Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... ein didaktisch gut aufbereitetes Werk zu verfassen: Während Grafiken und Metaphern für Anschaulichkeit bzw. Lebendigkeit sorgen, gestalten visuell hervorgehobene Schlagwörter den Text übersichtlicher und einprägsamer. ... Es ist daher Patienten sicherlich zu empfehlen, zusätzlich nach professioneller Beratung einen ausführlicheren Leitfaden bezüglich der Wahl geeigneter Schmerzbewältigungsstrategien zu studieren ..." (Anna Arnold, in: Psychotherapie Aktuell, Jg. 7, Heft 1, 2015)