164,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Viele Experten -- ein Buch!Warum hat Anna so viel Angst vor der Schule? Sind Ayshe und Paolo in ihrer neuen Umgebung glücklich? Wieso versteckt Sebastian Schnapsflaschen in seinem Schrank?Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu. Gesellschaft und Familie sind überfordert, professionelle Hilfe ist nötig. Jede Berufsgruppe, die mit Kindern und Jugendlichen in seelischer Not in Berührung kommt, muss über Grundlagen und Störungen Bescheid wissen. Nur so kann den jungen Patienten geholfen werden.Hier finden Sie:Die Grundlagen -- wesentliche Informationen zu Entwicklung,…mehr

Produktbeschreibung
Viele Experten -- ein Buch!Warum hat Anna so viel Angst vor der Schule? Sind Ayshe und Paolo in ihrer neuen Umgebung glücklich? Wieso versteckt Sebastian Schnapsflaschen in seinem Schrank?Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu. Gesellschaft und Familie sind überfordert, professionelle Hilfe ist nötig. Jede Berufsgruppe, die mit Kindern und Jugendlichen in seelischer Not in Berührung kommt, muss über Grundlagen und Störungen Bescheid wissen. Nur so kann den jungen Patienten geholfen werden.Hier finden Sie:Die Grundlagen -- wesentliche Informationen zu Entwicklung, Prinzipien der Diagnostik, Prinzipien der Therapie und vielem mehrDie Störungen -- von renommierten Experten übersichtlich, verständlich und ausführlich erläutertSpezielle Problemfelder -- Themen wie z.B. Qualitätssicherung, Begutachtung, Probleme, die Migration und Minoritätenstatus mit sich bringen, Scheidung und Trennung der Eltern, Fremdunterbringung.Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und
Jugendalters ist Lehrbuch und Nachschlagewerk.Ausführlich -- schulenübergreifend -- vielfältig -- praxisrelevant.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 11916987
  • 2., überarb. u. aktualis. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 228mm x 51mm
  • Gewicht: 3086g
  • ISBN-13: 9783642198458
  • ISBN-10: 3642198457
  • Artikelnr.: 33585869
Autorenporträt
Prof. J.M. Fegert ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie der Universität Ulm.- Prof. C. Eggers, ehemaliger Direktor der Rheinischen Klinken für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters und Inhaber des gleichnamigen Lehrstuhls, ist Gründer der Prof.-Dr.-Eggers-Stiftung Essen, die sich die Förderung von psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ihrer Aufgabe gemacht hat. - Prof. F. Resch ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Heidelberg
Inhaltsangabe
Die somatische Entwicklung und ihre Varianten.- Die normale psychische Entwicklung und ihre Varianten.- Spezifische Entwicklungsbedingungen

Fremduntergebrachte Kinder in Familienpflege, Heim und intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung.- Religiosität und religiöse Sozialisation

Scheidung, Trennung.- Migration und Minoritätenstatus.- Krippe und Kindergarten.- Schule.- Ätiologische Modelle.- Risiko, Resilienz und Prävention.- Diagnostik.- Therapie.- Sozialpsychiatrie.- Kooperative Versorgung Jugendlicher und junger Erwachsener.- Qualitätssicherung und ethische Fragen.- Begutachtung.- EBM.- Epilepsie.- Organische Psychosyndrome.- Schädlicher Gebrauch und Abhängigkeit.- Schizophrene Psychosen.- Affektive Psychosen.- Zwangsstörungen.- Angststörungen.- Kindesmisshandlung und sexueller Missbrauch.- Posttraumatische Belastungsstörungen, Anpassungsstörung, Selbstbeschädigungserkrankungen.- Dissoziative und somatoforme Störungen.- Essstörungen.- Weitere psychische Störungen mit körperlicher Symptomati/Chronische Krankheiten und psychische Beteiligung.- Persönlichkeitsstörungen.- Sexualität und Geschlechtsidentität -- Entwicklung und Störungen.- Intelligenzminderung.- Umschriebene Entwicklungsstörungen und Sinnesstörungen.- Störungen der Motorik

Autistische Störungen.- Hyperkinetische Störungen.- Störungen des Sozialverhaltens.- Frühkindliche Bindungsstörungen.- Kleinkindpsychiatrie

Frühe Hilfen.- Suizidales Verhalten.- Kinderpsychiatrische Notfälle.- Anhang.

Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... Welche Auswirkung hat eine Scheidung? Braucht ein Kind Religion? Wie werden psychiatrische Probleme unter Migranten kulturalisiert? Im von Eggers herausgegebenen Buch werden ... diese Aspekte beleuchtet. Seine klugen und klinisch erfahrenen Autoren verstehen es ... modernste medizinisch-somatische Erkenntnisse mit biografischem und pädagogischem Geschick harmonisch zu verbinden. Das sind Medizin und Psychologie, wie sie sein sollen! Im speziellen Teil wird das Niveau gehalten. ... Eine engagiertes, durchdachtes und sensibles Lehrbuch, das man gerne und mit großem Erkenntnisgewinn liest."

(http://www.kno.de)

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"... Zusätzlich ist das Buch mit einem umfangreichen Anhang ausgestattet, in dem sich Hinweise und Texte zu den vorliegenden Leitlinien ... die Ausbildungsrichtlinien für die akademischen Berufsgruppen, zu den Kinder- und jugendpsychiatrischen Fachgesellschaften ... ist das Buch weit über ein Lehrbuch für die studentische Ausbildung hinausgewachsen und spiegelt den gewachsenen Standard des Faches in Deutschland wider." (H. J. Freyberger,in: Kinder-und Jugendmedizin, 2012, Vol. 12,Issue 6)