Praxishandbuch klinische Ernährung und Infusionstherapie
149,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Renommierte Vertreter internationaler Fachgesellschaften vermitteln Ihnen direkt umsetzbar den aktuellen Kenntnisstand zur enteralen und parenteralen Ernährungstherapie.
- Grundlagen der Ernährungs- und Stoffwechselphysiologie
- Möglichkeiten und Grenzen der enteralen und parenteralen Ernährung
- Therapie bei ernährungsabhängigen Störungen und angeborenen Stoffwechsel- und Speicherkrankheiten
Die Empfehlungen basieren auf den Leitlinien der DGEM, DGVS, DIVI und ESPEN. Sie bieten Ihnen praktische Entscheidungshilfen auch bei schwierigen Fragestellungen und seltenen Erkrankungen.
…mehr

Produktbeschreibung
Renommierte Vertreter internationaler Fachgesellschaften vermitteln Ihnen direkt umsetzbar den aktuellen Kenntnisstand zur enteralen und parenteralen Ernährungstherapie.

- Grundlagen der Ernährungs- und Stoffwechselphysiologie

- Möglichkeiten und Grenzen der enteralen und parenteralen Ernährung

- Therapie bei ernährungsabhängigen Störungen und angeborenen Stoffwechsel- und Speicherkrankheiten

Die Empfehlungen basieren auf den Leitlinien der DGEM, DGVS, DIVI und ESPEN. Sie bieten Ihnen praktische Entscheidungshilfen auch bei schwierigen Fragestellungen und seltenen Erkrankungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-642-62625-8
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 2003
  • Erscheinungstermin: 5. November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 280mm x 197mm x 56mm
  • Gewicht: 2118g
  • ISBN-13: 9783642626258
  • ISBN-10: 3642626254
  • Artikelnr.: 41320381
Inhaltsangabe
I Grundlagen.- 1 Ermittlung des Ernährungsstatus.- 2 Energieumsatz und Energiehaushalt.- 3 Wasser-, Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt.- 4 Resorption und Sekretion von Wasser und Elektrolyten.- 5 Makronährstoffe.- 6 Mikronährstoffe.- 7 Digestion und Resorption von Makro- und Mikronährstoffen.- 8 Aminosäuren- und Proteinstoffwechsel.- 9 Kohlenhydratstoffwechsel.- 10 Lipid- und Lipoproteinstoffwechsel.- 11 NukleoproteidstoffWechsel.- 12 Der Stoffwechsel von Nahrungsinhaltstoffen in der Leber.- 13 Hunger und Postaggressions-/Stressstoffwechsel.- 14 Ballaststoffgruppe.- 15 Immunonutrition.- 16 Interaktionen zwischen Nahrungsinhaltsstoffen und Medikamenten.- 17 Nutraceutics, Functional Food und Medical Food.- 18 Wachstumsfaktoren in der klinischen Ernährung.- II Enterale Ernährung.- 19 Sonden-und Applikationstechniken.- 20 Indikationen unterschiedlicher Sondendiäten.- 21 Komplikationen.- 22 Medikamentenapplikation über Sonden.- 23 Aspekte der enteralen Ernährung im Kindes-und Jugendalter.- 24 Frühpostoperative enterale Ernährung.- 25 Heimenterale Ernährung.- III Parenterale Ernährung.- 26 Substrate in der parenteralen Ernährung.- 27 Zugänge und Techniken in der total parenteralen Ernährung.- 28 Periphervenöse Ernährung.- 29 Komplikationen bei total parenteraler Ernährung.- 30 Parenterale Ernährung im Säuglingsund Kindesalter.- 31 Heimparenterale Ernährung.- IV Besonderheitender Ernährungs- und Infusionstherapie bei speziellen Krankheitsbildern und Patientengruppen.- 32 Intensivtherapie im hypovolämisch-hämorrhagischen Schock.- 33 Perioperative Ernährung.- 34 Ernährung bei Verbrennungen.- 35 Ernährung und Stoffwechsel bei SIRS und Sepsis.- 36 Neurologisch-neurochirurgische Krankheitsbilder.- 37 Ernährung in der Transplantationsmedizin.- 38 Ernährung bei Krankheiten der Niere.- 39 Störungen des Wasser-, Elektrolyt- und Säure-Basenhaushalts.- 40 Ernährung bei Krankheiten der Lunge.- 41 Ernährung bei Herz-Kreislauf-Krankheiten.- 42 Ernährung bei Krankheiten des Gastrointestinaltrakts.- 43 Ernährung bei Leberkrankheiten.- 44 Ernährung bei Krankheiten des Pankreas.- 45 Ernährungstherapie von angeborenen Stoffwechsel- und Speichererkrankungen.- 46 Ernährung bei Lipidstoffwechselstörungen.- 47 Übergewicht/Adipositas.- 48 Stufentherapie der Adipositas.- 49 Ernährungstherapie bei Essstörungen.- 50 Ernährung bei Diabetes mellitus.- 51 Jodstoffwechsel und Schilddrüsenkrankheiten.- 52 Hyperurikämie und Gicht.- 53 Ernährung bei Krankheiten des Skeletts und der Gelenke.- 54 Karies und parodontale Erkrankungen.- 55 Ernährung bei Krankheiten der Haut.- 56 Nahrungsmittelunverträglichkeit und Nahrungsmittelallergie.- 57 Infektionen und Intoxikationen durch Nahrungs- und Genussmittel.- 58 Ernährungsmedizinische Aspekte chronischer Infektionskrankheiten, Mangelernährung und Wasting.- 59 Ernährung in der Schwangerschaft und bei gynäkologischen Erkrankungen.- 60 Malnutrition im Alter.- 61 Krebs und Ernährung.- V Praxis der Ernährungsmedizin im Krankenhaus.- 62 Umsetzung von Ernährungskonzepten im Krankenhaus.- 63 Ernährungsteams, Ernährungsambulanzen.- 64 Ethische und rechtliche Fragen zur künstlichen Ernährung.- VI Anhang.- 65 Anhang der 4-farbigen Abbildungen.- 66 Sachverzeichnis.
Rezensionen
"Das Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk für die tägliche Praxis, das auch bei schwierigen Fragestellungen und seltenen Erkrankungen Antworten bietet. Damit setzt es neue Maßstäbe in diesem Bereich... [Es wird] sicherlich bei seiner Zielgruppe, die aus Ärzten, Ernährungswissenschaftlern, Diätassistenten und Pflegekräften besteht, die sich mit der künstlichen Ernährung beschäftigen, zu einem Standardwerk werden."
Nutrition