48,99 €
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
48,99 €
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Was können die Ursachen einer Depression sein und wie diagnostiziere ich sie richtig? Wie behandle ich Depressionen optimal und evidenzbasiert? Welche Methoden der Psychotherapie helfen, wann ist Pharmakotherapie empfohlen?
Das Buch gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über alles, was man zur Behandlung der Depression wissen muss.
Sie finden hier alle relevanten Informationen - aktuell, praxisnah und evidenzbasiert.
Aus dem Inhalt: Altersbedingte Besonderheiten der Symptomatik / Diagnostik und Differenzialdiagnostik der depressiven Störungen / Suizidalität / verschiedene Ursachen für
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 10.76MB
Produktbeschreibung
Was können die Ursachen einer Depression sein und wie diagnostiziere ich sie richtig? Wie behandle ich Depressionen optimal und evidenzbasiert? Welche Methoden der Psychotherapie helfen, wann ist Pharmakotherapie empfohlen?

Das Buch gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über alles, was man zur Behandlung der Depression wissen muss.

Sie finden hier alle relevanten Informationen - aktuell, praxisnah und evidenzbasiert.

Aus dem Inhalt: Altersbedingte Besonderheiten der Symptomatik / Diagnostik und Differenzialdiagnostik der depressiven Störungen / Suizidalität / verschiedene Ursachen für eine Depression / Verlauf und Prognose / Risiko- und Schutzfaktoren / genderspezifische Aspekte / Behandlungsprinzipien, Behandlungsoptionen, Behandlungsrahmen, Leitlinien, Algorithmen / Pharmakotherapien / Psychotherapie-Formen / Akuttherapie / Rezidivprophylade / ergänzende Behandlungen u.v.m.

Das Buch eignet sich für:

  • Weiterbildungsassistent*innen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik
  • Fachärzt*innen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Prof. Dr. med. Mazda Adli ist Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin und Leiter des Forschungsbereichs Affektive Störungen an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Campus Charité Mitte) der Charité - Universitätsmedizin Berlin. In Klinik und Forschung beschäftigt er sich in besonderer Weise mit therapieresistenten Depressionen und Bipolaren Störungen. Er ist Initiator des Interdisziplinären Forum Neurourbanistik zur Erforschung des Einflusses von Stadtleben auf die psychische Gesundheit. Dr. Martin Hautzinger ist Seniorprofessor für Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Nach Stationen in Bochum, Berlin, Eugene/Oregon, Konstanz und Mainz, hatte er bis Oktober 2019 den Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie am Fachbereich Psychologie inne. Gegenwärtig leitet er den Aufbau eines Ausbildungsgangs (Master) "Psychotraumatologie und Psychotherapie" an der Universität Duhok (Kurdistan, Nord-Irak). Seine Forschungsschwerpunkte sind insbesondere Affektive Störungen und die Psychotherapieforschung.