Neurologie
69,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Studium die Nerven behalten
Dieses bewährte Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Das neue farbige Layout und der homogene Schreibstil unterstützen dabei Ihren Lernerfolg.
Der Inhalt
Diese komplett überarbeitete Auflage enthält 6 neue, interdisziplinäre Kapitel:
Neurologische Intensivmedizin - Neuroimmunologische Therapieprinzipien - Neurogenetik - Neurogeriatrie - Neurologische Rehabilitation - Neurologische Palliativmedizin
Das
…mehr

Produktbeschreibung
Im Studium die Nerven behalten

Dieses bewährte Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Das neue farbige Layout und der homogene Schreibstil unterstützen dabei Ihren Lernerfolg.

Der Inhalt

Diese komplett überarbeitete Auflage enthält 6 neue, interdisziplinäre Kapitel:

Neurologische Intensivmedizin - Neuroimmunologische Therapieprinzipien - Neurogenetik - Neurogeriatrie - Neurologische Rehabilitation - Neurologische Palliativmedizin

Das ausgefeilte didaktische Konzept hilft Ihnen das Wichtigste zu verinnerlichen

- Merksätze zeigen Ihnen das Wesentliche auf

- Facharztboxen bieten Ihnen vertieftes Spezialwissen

- Fälle schärfen Ihren Blick für die Klinik

Der Herausgeber

Prof. Dr. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Werner Hacke war von 1987 bis 2014 Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurointensivmedizin, Gründungs- und Ehrenpräsident der Europäischen Schlaganfallorganisation. Prof. Hacke war und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und vieler wissenschaftlicher Zeitschriften, unter anderem von Stroke, Neurology, Int. J Stroke und Der Nervenarzt. Er ist einer der meistzitierten Neurologen weltweit.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 14. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 21. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 266mm x 202mm x 50mm
  • Gewicht: 2235g
  • ISBN-13: 9783662468913
  • ISBN-10: 3662468913
  • Artikelnr.: 42842979
Autorenporträt
Prof. Dr. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Werner Hacke war von 1987 bis 2014 Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurointensivmedizin, Gründungs- und Ehrenpräsident der Europäischen Schlaganfallorganisation. Prof. Hacke war und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und vieler wissenschaftlicher Zeitschriften, unter anderem von Stroke, Neurology, Int. J Stroke und Der Nervenarzt. Er ist einer der meistzitierten Neurologen weltweit.
Inhaltsangabe
I. Neurologische Untersuchung und Diagnostik.
  II. Vaskuläre Krankheiten des zentralen Nervensystems.
III. Tumorkrankheiten des Nervensystems.
IV. Krankheiten mit anfallsartigen Symptomen.
V. Entzündungen des Nervensystems.
VI.  Bewegungsstörungen und degenerative Krankheiten des ZNs.
VII. Traumatische Schädigungen des ZNS und seiner Hüllen.
VIII. Metabolische und toxische Schädigungen des Nervensystems.
IX. Krankheiten des peripheren Nervensystems und der Muskulatur.
X. Andere neurologische Störungen.
XI. Neurologische Sonderkapitel.
Rezensionen
“... eignet es sich allerdings hervorragend für den Praktiker sowie zur Facharztvorbereitung, nachdem sich die Erweiterung der Autorenschaft in einer inhaltlichen Erweiterung niedergeschlagen hat und selbst seltene neurologische Erkrankungen aufgeführt werden. ... Insgesamt dürfte dieses Standardwerk zur Prüfungsvorbereitung ebenso wie im Praxisalltag insbesondere aufgrund seiner detaillierten Therapieempfehlungen gute Dienste leisten, wohingegen es für Studenten inzwischen allenfalls zur Vertiefung einzelner Gebiete angeraten werden kann.” (NeurologieNetz, September 2017)

“... das perfekte Lehrbuch - fachlich-wissenschaftlich up to date, praxis-gerecht, didaktisch ausgefeilt, brillante Farbabbildungen, einprägsame Zusammenfassungen …” (Prof Dr. med. Dipl.-Psych. C. Laux, in: Arzneimitteltherapie, Jg. 34, Heft 9, 2016)