Kinder Notfall-Intensiv
70,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin ist für jeden Arzt eine besondere Herausforderung, denn sie setzt spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten voraus.
Das Grundlagenwerk informiert über alles Wissenswerte und gibt für jede Altersgruppe konkrete Handlungsanweisungen. Schritt für Schritt-Anleitungen für den Behandlungsalltag und therapeutischen Maßnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen sowie aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema geben zusätzliche Sicherheit.
Neu in der 4. Auflage
- Alle Kapitel wurden überarbeitet und aktualisiert
- Neues Kapitel Trachealchirurgie
- Zahlreiche neue Abbildungen
…mehr

Produktbeschreibung
Die pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin ist für jeden Arzt eine besondere Herausforderung, denn sie setzt spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten voraus.

Das Grundlagenwerk informiert über alles Wissenswerte und gibt für jede Altersgruppe konkrete Handlungsanweisungen. Schritt für Schritt-Anleitungen für den Behandlungsalltag und therapeutischen Maßnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen sowie aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema geben zusätzliche Sicherheit.

Neu in der 4. Auflage

- Alle Kapitel wurden überarbeitet und aktualisiert

- Neues Kapitel Trachealchirurgie

- Zahlreiche neue Abbildungen
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 173mm x 22mm
  • Gewicht: 1025g
  • ISBN-13: 9783437219825
  • ISBN-10: 3437219820
  • Artikelnr.: 56529818
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Franz-Josef Kretz Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Olgahospital des Klinikums Stuttgart. Prof. Kretz ist Herausgeber und Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema pädiatrische Anästhesiologie. Dr. med. Thomas Beushausen, MBA Vorstand und Ärztlicher Direktor der Hannoverschen Kinderheilanstalt Auf der Bult. Prof. Dr. med. Benno Ure Ordinarius für Kinderchirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Er ist Direktor des Zentrums Kinderchirurgie Hannover mit den Standorten MHH und Kinderkrankenhaus auf der Bult. Prof. Ure war Präsident der European Pediatric Surgeons Association (EUPSA) von 2015-2016, Präsident der International Pediatric Endosurgical Group (IPEG) mit Sitz in Los Angeles von 2013-2014 sowie Kongresspräsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie 2016. Prof. em. Dr. med. Bernhard Roth Ehem. Leitender Oberarzt der Universitäts-Kinderklinik Köln und Stellvertretender Direktor sowie Leiter des Bereichs Neonatologie und der interdisziplinären pädiatrischen Intensivstation. Prof. Roth ist Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Stiftung Kranke Neugeborene. Prof. Dr. Eva Mildenberger Oberärztin am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsklinik Mainz. Leitung der Neonatologie.
Inhaltsangabe
A Allgemeine pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

1 Diagnostische Strategien

1.1 Klinische, laborchemische und leitsymptomorientierte Diagnostik

1.2 Bildgebende Diagnostik

1.3 EKG und Echokardiografi e

1.4 Neuromonitoring

1.5 Bronchoskopie

1.6 Gastrointestinale Notfallendoskopie

2 Therapeutische Strategien

2.1 Respiratortherapie

2.2 Kreislauftherapie

2.3 Nierenversagen

2.4 Flüssigkeitssubstitution, Therapie von Störungen des Säure-Basen-Haushalts, Substitution mit Blutprodukten

2.5 Parenterale und enterale Ernährung

2.6 Analgesie, Sedierung und Muskelrelaxationpädiatrischen Notfall- und Intensivmedizin

2.7 Prinzipien der Antibiotikatherapie

2.8 Techniken

2.9 Transport kritisch kranker Kinder

2.10 Reanimation im Kindesalter jenseits der Neugeborenenperiode

2.11 Ethische Entscheidungen, Sterben und Tod auf der Intensivstation

B Spezielle pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

3 Die Erstversorgung von Neugeborenen

3.1 Pathophysiologische Grundlagen

3.2 Geburtsanamnese und Risikofaktoren

3.3 Vorbereitung

3.4 Primärversorgung

3.5 Dokumentation der Erstversorgung

3.6 Spezielle Problemsituationen

4 Dehydratationszustände im Säuglingsalter

4.1 Pathophysiologie

4.2 Einteilung und Diagnostik

4.3 Infusionstherapie

5 Lebensbedrohliche Störungen der Atmung

5.1 Fremdkörperaspiration

5.2 Krupp-Syndrom

5.3 Epiglottitis

5.4 Akuter Anfall bei Asthma bronchiale

5.5 Pneumothorax

5.6 Bronchiolitis

6 Neurologische Notfälle

6.1 Koma

6.2 Status epilepticus

6.3 Infektionen des ZNS

6.4 Erhöhter intrakranieller Druck

6.5 Intrakranielle Blutung

6.6 Zerebraler Infarkt

6.7 Sinusvenenthrombose

6.8 Rhabdomyolyse, maligne Hyperthermie

6.9 Akutes neuromuskuläres respiratorisches Versagen

7 Metabolische und endokrine Entgleisungen

7.1 Diabetische Ketoazidose bei Kindern mit Diabetes mellitus Typ 1

7.2 Hypoglykämie

7.3 Nebennierenrindenunterfunktion

7.4 Diabetes insipidus

7.5 Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion (SIADH)

7.6 Störungen der Schilddrüsenfunktion

8 Akutes Leberversagen

8.1 Defi nition

8.2 Epidemiologie

8.3 Ätiologie

8.4 Pathogenese und Pathologie

8.5 Symptome

8.6 Diagnostik und Differenzialdiagnostik

8.7 Therapie und Prognose

9 Kardiologische / kardiochirurgische Intensivmedizin

9.1 Einführung

9.2 Akute Herzinsuffi zienz im Kindesalter

9.3 Angeborene Herzfehler

9.4 Perikarderguss

9.5 Arrhythmien

9.6 Schrittmachertherapie

9.7 Medikamentöse Therapien

10 Anaphylaxien

10.1 Pathophysiologie und Ursachen

10.2 Symptome

10.3 Erstmaßnahmen

10.4 Klinikaufnahme

10.5 Intensivmedizinische Strategien

11 Vergiftungen

11.1 Defi nition und Epidemiologie

11.2 Klinische Zeichen

11.3 Sofortmaßnahmen in der Klinik

11.4 Die wichtigsten Vergiftungen und Ingestionsunfälle im Kindesalter

12 Drogennotfälle

12.1 Einleitung

12.2 Alkoholintoxikation

12.3 Benzodiazepinintoxikation

12.4 Cannabisintoxikation

12.5 Heroinintoxikation

12.6 Amphetamin-, Ecstasy- und Kokainintoxikation

13 Sepsis

13.1 Einleitung

13.2 Epidemiologie der Sepsis

13.3 Pathophysiologie der Sepsis und Organmanifestation

13.4 Diagnostik und Monitoring bei Sepsis

13.5 Therapie

13.6 Besondere Situationen

13.7 Toxic-Shock-Syndrom

13.8 Differenzialdiagnosen

13.9 Zusammenfassung

C Pädiatrisch-operative Notfall- und Intensivmedizin

14 Perioperative Intensivmedizin

14.1 Allgemeine perioperative Therapieempfehlungen

14.2 Erkrankungen des Neugeborenen

14.3 Erkrankungen des Kindes

14.4 Postoperative Komplikationen

15 Larynx- und Trachealchirurgie bei Kindern

15.1 Laryngotracheale Pathologien

15.2 Tracheostomaverschluss

15.3 Narkosen zu Diagnostikn und operativem Eingriff

15.4 Intensivmedizinische Probleme

15.5 Intensivmedizinische Komplikationen

16 Lebensb