50,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Sprachtherapeut erfährt alles über die Möglichkeiten der Sprachtherapie bei neurologischen Störungen. Die Fälle schildern Sprach-, Sprech- oder Schluckstörungen, Hirnnervenlähmungen oder geriatrische Störungen nach Schlaganfall, Hirnblutung, Tumor oder bei Demenz -- von Ersteindruck über Diagnostik bis hin zu den verschiedenen evidenzbasierten Therapiemöglichkeiten.
Aus dem Inhalt:
Chronische Broca Aphasie mit Agrammatismus / Diagnostik und Therapie bei bilingualer Aphasie / Sprachapraxie bei Gliom / Dysphagie bei Wallenbergsyndrom / Aspirationspneumonie bei beginnender Demenz /
…mehr

Produktbeschreibung
Der Sprachtherapeut erfährt alles über die Möglichkeiten der Sprachtherapie bei neurologischen Störungen. Die Fälle schildern Sprach-, Sprech- oder Schluckstörungen, Hirnnervenlähmungen oder geriatrische Störungen nach Schlaganfall, Hirnblutung, Tumor oder bei Demenz -- von Ersteindruck über Diagnostik bis hin zu den verschiedenen evidenzbasierten Therapiemöglichkeiten.

Aus dem Inhalt:

Chronische Broca Aphasie mit Agrammatismus / Diagnostik und Therapie bei bilingualer Aphasie / Sprachapraxie bei Gliom / Dysphagie bei Wallenbergsyndrom / Aspirationspneumonie bei beginnender Demenz / Akinetische Krise mit Dysarthrie und Dysphagie bei Morbus Parkinson.
Autorenporträt
Katrin Eibl: 1998-2011 Neurolinguistin in Reha-Klinikum Bad Gögging, seit 2011 Leitung Logopädie in Akutklinik Barmherzige Brüder Regensburg