Erlebnis Wasser - Weber-Witt, Hannelore
79,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Vorteile der krankengymnastischen Behandlung im Wasser finden in vielen medizinischen Fachbereichen zunehmend Be- achtung: Im Medium Wasser werden Atmung, Herz-Kreislauf- Tä- tigkeit und Stoffwechsel sanft und nachhaltig stimuliert. Grundlage der Behandlung vor allem bei orthopädischen, rheu- matologischen und neurologischen Erkrankungen und Behinde- rungen sind die physikalischen Gesetze des Wassers. Behand- lungsziele, Wahl der Maßnahmen und Vorgehensweise orientie- ren sich jeweils an den Auswirkungen der Hydromechanik auf den menschlichen Körper. Die Autorin Hannelore Weber-Witt greift…mehr

Produktbeschreibung
Die Vorteile der krankengymnastischen Behandlung im Wasser finden in vielen medizinischen Fachbereichen zunehmend Be- achtung: Im Medium Wasser werden Atmung, Herz-Kreislauf- Tä- tigkeit und Stoffwechsel sanft und nachhaltig stimuliert.
Grundlage der Behandlung vor allem bei orthopädischen, rheu- matologischen und neurologischen Erkrankungen und Behinde- rungen sind die physikalischen Gesetze des Wassers. Behand- lungsziele, Wahl der Maßnahmen und Vorgehensweise orientie- ren sich jeweils an den Auswirkungen der Hydromechanik auf den menschlichen Körper.
Die Autorin Hannelore Weber-Witt greift auf ihre langjährigen Erfahrungen in der krankengymnastischen Behandlung von Patienten im Wasser zurück und stellt Methoden und Techniken in einer ausführlichen Fotodokumentation dar.
  • Produktdetails
  • Rehabilitation und Prävention Bd.28
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Neuaufl.
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 1994
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 13mm
  • Gewicht: 379g
  • ISBN-13: 9783540559351
  • ISBN-10: 3540559353
  • Artikelnr.: 04807131
Inhaltsangabe
1 Grundlagen der Hydromechanik.- 2 Die Temperatur des Wassers.- 3 Die Behandlung im Wasser unter Berücksichtigung der Hydromechanik.- 4 Die Halliwick-Methode nach J. McMillan.- 5 Techniken des Einstiegs in das Wasser und des Ausstiegs.- 6 Schwimmen als Grundfertigkeit.- 7 Schwimmen als Therapie.- Literatur.
Rezensionen
"Das Buch ist didaktisch klar und verständlich geschrieben, so daß der Leser keine speziellen Vorkenntnisse in der Hydrotherapie braucht. ...unzählige praxisbezogene Beispiele, die mit Sorgfalt unter Beachtung aller praktischen Details mit einer hervorragenden Bilddokumentation in Worten und in Zeichnungen beschrieben werden. Therapeuten und Sportpädagogen mit und ohne Erfahrung in Wassertherapie können sich in diesem Buch erfolgreich vertiefen. Dieses Buch ist sehr lesenswert und motivierend."
(Manuelle Medizin, R. Köchli) "...Ein fazinierendes Buch. An diesem Buch sollte niemand, der mit Wasserbehandlung zu tun hat, vorbeigehen." (Krankengymnastik, W.Rulffs) "...gegenwärtig bestes Lehrbuch ..." (Physikalische Medizin, W. Schmidt-Kessen)