21,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Neuroanatomie im Blick - leicht verständlich und anschaulich wird das komplexe Nervensystem des menschlichen Körpers zugänglich gemacht. Das beliebte Basics ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Fach, nimmt die Angst vor der Komplexität und erleichtert das Neulernen und Wiederholen. Es vermittelt ein grundlegendes Verständnis der funktionellen Zusammenhänge und bietet das nötige Faktenwissen für den Präparierkurs und die Prüfungen. Die Grundbausteine der Nerven, die verschiedenen Nervensysteme und ihre Verbindungen lassen sich so hervorragend lernen und verstehen. Die Neuroanatomie im…mehr

Produktbeschreibung
Die Neuroanatomie im Blick - leicht verständlich und anschaulich wird das komplexe Nervensystem des menschlichen Körpers zugänglich gemacht. Das beliebte Basics ermöglicht einen schnellen Einstieg in das Fach, nimmt die Angst vor der Komplexität und erleichtert das Neulernen und Wiederholen. Es vermittelt ein grundlegendes Verständnis der funktionellen Zusammenhänge und bietet das nötige Faktenwissen für den Präparierkurs und die Prüfungen. Die Grundbausteine der Nerven, die verschiedenen Nervensysteme und ihre Verbindungen lassen sich so hervorragend lernen und verstehen. Die Neuroanatomie im Griff zu haben ist wichtig für das weitere Verständnis klinischer Zusammenhänge, zum Beispiel in der Neurologie.

Mit der BASICS-Reihe schnell ans Ziel! Gut: umfassender Einblick - von den Grundbausteinen der Nerven über die Entwicklung bis hin zur Darstellung der einzelnen Nervensysteme Besser: gutes Verständnis der Zusammenhänge durch Fallbeispiele. Enthält alle wichtigen IMPP-Inhalte zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung Basics: schneller Einstieg garantiert: pro Thema eine übersichtliche Doppelseite, viele Abbildungen und die beliebte Zusammenfassung

Neu in der 2. Auflage: Neue Fallbeispiele mit klinisch relevanten Krankheitsbildern, die IMPP-Relevanz wurde geprüft und teilweise ergänzt.
Autorenporträt
Natalie Garzorz-Stark: geboren 1986 in Aalen. Studium der Humanmedizin in Tübingen und München. Promotion über axonale Regenerationsprozesse im zentralen und peripheren Nervensystem am Institut für klinische Neuroimmunologie (Prof. Dr. med Martin Kerschensteiner, LMU München). PhD im Bereich entzündlicher Hauterkrankungen (Prof. Kilian Eyerich, TU München) 2016. Seit 2012 klinisch und wissenschaftlich tätig an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein der TU München.