21,30 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das aktuelle Curriculum hat das Fach Pathologie völlig neu strukturiert. Sie ist nun eng mit der klinischen Medizin und pflegerischen Praxis verbunden. Dafür wurde das beliebte Lehrbuch komplett umgearbeitet und optisch neu gestaltet. Es bietet eine solide Einführung in die Allgemeine Pathologie als Grundlage einer allgemeinen Krankheitslehre. Seine Ziele sind die Vermittlung von Wissen über Ursachen und Ausgänge von Krankheiten, das Verstehen der Mechanismen des Sterbens sowie die Kenntnis grundlegender medizinisch-biologischer Vorgänge (Tumorbildung, Entzündungen, Funktion des Immunsystems…mehr

Produktbeschreibung
Das aktuelle Curriculum hat das Fach Pathologie völlig neu strukturiert. Sie ist nun eng mit der klinischen Medizin und pflegerischen Praxis verbunden. Dafür wurde das beliebte Lehrbuch komplett umgearbeitet und optisch neu gestaltet. Es bietet eine solide Einführung in die Allgemeine Pathologie als Grundlage einer allgemeinen Krankheitslehre. Seine Ziele sind die Vermittlung von Wissen über Ursachen und Ausgänge von Krankheiten, das Verstehen der Mechanismen des Sterbens sowie die Kenntnis grundlegender medizinisch-biologischer Vorgänge (Tumorbildung, Entzündungen, Funktion des Immunsystems usw.). Ein besonderes Anliegen ist es dem Autor, das hier vermittelte Wissen für die Pflege des erkrankten Menschen nutzbar zu machen. Er tut dies in Form zahlreicher Pflegehinweise, in denen er Theorie und Praxis verschmilzt, und widmet sich den schwierigen Bereichen der Praxis - wie etwa dem Thema "Sterben und Tod" - mit besonderer Ausführlichkeit. Die Darstellung wird von zahlreichen Abbildungen begleitet und ist durchgehend mit Merksätzen, Erläuterungen zur Fachterminologie, Zusammenfassungen und Wissensfragen versehen.
Autorenporträt
Univ. Prof. Dr. Hans Bankl habilitierte 1972, 31-jährig, zum damals jüngsten Dozenten Österreichs. Ab 1977 war er Vorstand des Pathologischen Institutes eines großen Krankenhauses.